[Gazzetta dello BOM] - Die ELO-Rangliste zum Ende der Saison 2022|1

    BOM SAISONSTART 2023|1

    Der Countdown läuft! Die Transfers sind nun zu einem großen Teil durchgeführt, die Kader tip top aktuell - und die neue Saison kann kommen!

    Unser vorläufiger Zeitplan sieht so aus:

    Freundschaftsspiele
    FS#1 06.02.2023
    FS#2 08.02.2023
    FS#3 10.02.2023
    FS#4 12.02.2023
    FS#5 14.02.2023

    ~ bis Mitte Februar Auktionspool

    Saisonstart
    Eröffnung der Saison / europäischer Supercup: 16.02.2023
    nationale Supercups: 19.02.2023
    1.Spieltag alle Ligen: 21.02.2023

    Wenn der offizielle BOM Terminkalender online geht, dann sind die Termine final einzusehen. Bis dahin gelten die hier genannten Termine.

    Wir sind schon heiß auf die neue Spielzeit und gemessen an den unzähligen Transfers seid ihr es auch. :-)

    euer BOM Team

    Der Monat

    Februar 2023
    MoDiMiDoFrSaSo
      01 02 03 04 05
    06 07 08 09 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28
    • [Gazzetta dello BOM] - Die ELO-Rangliste zum Ende der Saison 2022|1

      Introducing
      Die ELO - Ratings im BOM - Verband



      Die ELO - Rankings 2022|1

      Eine weitere Saison endet und gleichzeitig auch das Jahr 2022. Zum Abschluss gibt es auch dieses mal wieder die aktualisierte ELO-Rangliste zum Saisonende.

      Zur Saisonhälfte fiel sie dieses mal aus, da ich einige Dinge etwas umstrukturiert habe. Damit hoffe ich, die Daten nun für mich etwas greifbarer gemacht zu haben. So werden hoffentlich für die Zukunft auch einige weitere, etwas tiefere Analysen möglich.

      Für den Moment wird es aber erst mal wiederum größtenteils bei den klassischen ELO-Vergleichen bleiben. Wie immer, verweise ich gerne zur genaueren Erklärung der Methodik auf die erste Ausgabe: Link.

      Eine Anmerkung sei hier allerdings gemacht: Im Rahmen der kleinen Umstrukturierung habe ich die Chance genutzt und die Startelos für Reservemannschaften etwas nach unten korrigiert. Das führt zu leicht veränderten Verläufen, natürlich bei den Reserveteams selbst, aber auch bei einigen Profiteams. Große Unterschiede zu den vergangenen Listen sollten aber nicht entstanden sein. Für die allermeisten Teams liegen die Schwankungen im Bereich von weniger als drei ELO-Punkten.

      Wie immer stehe ich auch zur Verfügung, wenn jemand für eigene Zwecke (z.B. Vereinsnews) gerne einen tieferen Einblick in die rohen Daten hätte.



      O. Giroud
      E. Le Fée - E. Buendia - R. De Paul
      A.Lallana - C. Doucouré
      M. Olivera - M. Salisu - M. Kilman - J. Galan
      O.Vlachodimos

      (D. Thiam - A.Rouault - J. Lepenant, N. Ahamada, C. Summerville - J. Pedro)
    • Introducing
      Die ELO - Ratings im BOM - Verband



        Gewinner und Verlierer


      Beginnen werden wir mit den Netto-Siegern und -Verlierern der Saison. Wie immer tümmeln sich hier die Aufsteiger mit vergleichsweise starken Neulingskadern. Darunter fallen dieses Jahr Union Berlin und Sassuolo Calcio. Die Kombination aus ordentlichem Team, einem niedrigen Ausgangselo und fähigen Managern katapultierte beide Teams schnell in eine Bewertungsregion, die eher der tatsächlichen Stärke entsprechen dürfte.

      Daneben zeigte Celta de Vigo, dass es nicht nur auf das tabellarische Endergebnis ankommt. Ceddys Team lief diese Saison sogar etwas hinter der Vorjahresplatzierung ein. Insgesamt traten sie aber besser auf, sorgten häufiger für klare Ergebnisse. So sammelten die Spanier trotzdem fleißig Punkte, am Ende die siebtmeisten in Europa.

      Mehr noch als sonst ist die Topseite der Liste dieses Jahr aber dominiert von Teams, die schlicht eine tolle Entwicklung genommen haben. So etwa Überraschungsmeister Palermo aus der Serie A. Nach einigen Jahren als Verfolger nutzte Ferdi dieses Jahr die Gunst der Stunde einer schwächelnden Konkurrenz und setzte zum großen Coup an. Im Windschatten gelang es auch Bologna, die dunklen Jahre hinter sich zu lassen und sprang aus der zweiten Tabellenhälfte auf den vierten Rang. Solche Leistungen werden selbstverständlich mit vielen Punkten belohnt.

      Möglicherweise etwas überraschend kommt da schon das Team an der Spitze der saisonlangen Entwicklung. Denn im Vergleich kommt da der neunte Platz von Watford fast etwas bescheiden daher. Umso erfreulicher ist es aber, dass gerade die Hornets hier so heraus stechen. Denn die Entwicklung scheint mir eine nachhaltige zu sein. Der Kader des Teams hat sich massiv verbessert, das Entkommen aus dem jahrelangen Abstiegskampf war da die logische Konsequenz.


      P Team ELO gain
      1. Watford FC 143.97
      2. Bologna FC 130.77
      3. Palermo FC 120.39
      4. 1.FC Union Berlin 105.63
      5. US Sassuolo Calcio 88.77
      6. Wolverhampton Wanderers 87.95
      7. Celta de Vigo 87.68
      8. AC Milan 80.22
      9. AC Chievo Verona 79.90
      10. Fulham 76.34
      ... ... ...


      O. Giroud
      E. Le Fée - E. Buendia - R. De Paul
      A.Lallana - C. Doucouré
      M. Olivera - M. Salisu - M. Kilman - J. Galan
      O.Vlachodimos

      (D. Thiam - A.Rouault - J. Lepenant, N. Ahamada, C. Summerville - J. Pedro)
    • Introducing
      Die ELO - Ratings im BOM - Verband



        Gewinner und Verlierer


      Auf der anderen Seite stehen die Teams, die dieses Jahr eher einen Rückschritt machen mussten. An diesem Ende des Tableaus stehen häufig Teams, die längere Phasen der Nichtabgaben verkraften mussten und verlassene Teams, deren unveränderte Kader schlicht an den Punkt gelangen, an dem sie nicht mehr mithalten können.

      Daneben finden wir hier natürlich auch immer wieder Mannschaften, die sich nach einem vergangenen, außergewöhnlichen Höhepunkt wieder näher an ihrem normalen Niveau einpendeln. Hierzu gehört sicherlich West Ham United, zuletzt zwei mal unter den Gewinnern des Jahres. Da ist ein etwas schwächeres Jahr noch kein großer Grund zur Sorge.

      Ungewöhnlich aber ist dennoch die große Zahl an eigentlich gut geführten Vereinen, die diese Saison zu kämpfen hatten. Im Falle eines Alkmaar hat das sicherlich mit der neuen Vereinsstrategie und dem Neuaufbau des Kaders zu tun, Manchester United musste nach der gewonnenen Meisterschaft deutlich federn lassen, hatte dabei aber auch auch etwas Pech mit Platzverweisen und Verletzungen.

      Mit Abstand 'angeführt' wird die Liste von einem Verein, der aktuell auf Zeit spielt. Chelsea befindet sich im Umbruch und dürfte in einigen Jahren wieder deutlich andere Tabellenregionen angreifen. Momentan greifen die Mechanismen aber scheinbar noch nicht ineinander. Teilweise schon absurde Niederlagen sorgen für einen regelrechten Absturz im ELO-Ranking. Ein Zustand, der aber kaum von Dauer sein kann. Hier gilt es, Ruhe zu bewahren und den Plan weiter zu verfolgen. Diese Serie an Ergebnissen wird nicht andauern können.



      P Team ELO gain
      ... ... ...
      107. Manchester United -98.59
      108. Juventus FC -105.48
      109. West Ham United -106.34
      110. Dijon FCO -106.44
      111. SSC Napoli -109.27
      112. AZ -111.57
      113. OGC Nice -114.69
      114. FC Internazionale Milano -119.11
      115. FC Utrecht -123.58
      116. Chelsea -200.31


      O. Giroud
      E. Le Fée - E. Buendia - R. De Paul
      A.Lallana - C. Doucouré
      M. Olivera - M. Salisu - M. Kilman - J. Galan
      O.Vlachodimos

      (D. Thiam - A.Rouault - J. Lepenant, N. Ahamada, C. Summerville - J. Pedro)
    • Introducing
      Die ELO - Ratings im BOM - Verband



      Rekorde


      Damit komme ich zu einigen außergewöhnlichen Ergebnissen der Saison 2022|1. Insgesamt wurden diese Saison 4.072 Spiele in Ligen, Reserveligen und Pokalwettbewerben registriert und verarbeitet. Ein Trend hält dabei an: Fast durchgehend werden die Spiele seit 2018 immer torreicher. Inzwischen fallen im Schnitt fast 30% mehr Tore als zu Beginn der Datenerhebungen. Spürbar seltener kommt es zum oft frustrierenden 0:0 oder 1:1.

      Gerne nehme ich natürlich noch Vorschläge und Anregungen für weitere zu erhebende Statistiken entgegen.


      Spiele gesamt: 4.072 (meiste: 2021|2, 4.337)
      Tore Heimteams: 5.829, 1.43/Spiel (vorher meiste: 2021|2, 1.42)
      Tore Auswärtsteams: 5.753, 1.41/Spiel (vorher meiste: 2021|2, 1.38)
      Tore gesamt: 11.582 (meiste: 2021|2, 12.179)


      Ignoriert wurden im Folgenden sämtliche Spiele mit Beteiligung von mindestens einem Reserveteam.

      Torreichste Spiele 2022|1:

      23.08.2022 Bologna FC
      - Cagliari Calcio Serie A 12:1
      16.07.2022 FC Internazionale - Empoli FC
      TIM Cup
      0:10
      07.08.2022 1.FSV Mainz 05
      - Eintracht Frankfurt 1. Bundesliga 9:0
      20.06.2022 Fulham - AFC Bournemouth Premier League 9:0
      08.10.2022 Chelsea - Wolverhampton Wanderers Premier League 1:9
      vorheriger Rekord:
      04.12.2021 ADO Den Haag - AFC Ajax Eredivisie 0:12


      Größte ELO-Swings 2022|1:

      15.08.2022 Empoli FC
      - FC Internazionale
      Serie A 6:0 +56.14
      15.08.2022 Eintracht Frankfurt
      - VfB Stuttgart
      1. Bundesliga
      7:0 +46.80
      03.08.2022 Watford FC
      - Manchester United Premier League 4:0 +41.01
      25.08.2022 Deportivo Alaves
      - FC Internazionale BUC 7:0 +38.87
      09.08.2022 AC Chievo Verona
      - Stade Rennais FC
      BUC 6:2 +38.50
      vorheriger Rekord
      25.09.2019 Roda JC Kerkrade - AFC Ajax Eredivisie 5:0 +53.09
       


      O. Giroud
      E. Le Fée - E. Buendia - R. De Paul
      A.Lallana - C. Doucouré
      M. Olivera - M. Salisu - M. Kilman - J. Galan
      O.Vlachodimos

      (D. Thiam - A.Rouault - J. Lepenant, N. Ahamada, C. Summerville - J. Pedro)
    • Introducing
      Die ELO - Ratings im BOM - Verband



      Die gesamte Rangliste


      P Team ELO Dif
      1. 1. FSV Mainz 05 1931 0
      2. Arsenal 1852 2
      3. FC Nantes 1845 0
      4. FC Bayern München 1828 2
      5. AFC Ajax 1812 3
      6. Heracles Almelo 1792 6
      7. PSV 1774 -2
      8. Stade rennais FC 1766 6
      9. Manchester City 1765 6
      10. Borussia Dortmund 1756 0
      11. FC Internazionale Milano 1753 -9
      12. VfB Stuttgart 1752 -5
      13. Atletico de Madrid 1741 -2
      14. FC Twente 1737 2
      15. Valencia CF 1719 -2
      16. Palermo FC 1696 24
      17. Southampton 1684 14
      18. Manchester United 1677 -9
      19. Olympique lyonnais 1676 -1
      20. Liverpool 1671 6
      21. FC Barcelona 1667 14
      22. Real Madrid CF 1665 -2
      23. Feyenoord 1664 -1
      24. Bayer 04 Leverkusen 1660 -5
      25. CA Osasuna 1659 -1
      26. Paris Saint-Germain 1655 8
      27. AS Roma 1653 3
      28. FC Den Bosch 1637 15
      29. AC Milan 1627 19
      30. AJ Auxerre 1614 -7
      31. FC Bayern München [Reserve] 1613 1
      32. Juventus FC 1612 -15
      33. Celta de Vigo 1607 31
      34. Atalanta BC 1604 3
      35. Willem II 1596 -10
      36. Athletic Club 1586 8
      37. FK Zenit Sankt Petersburg 1586 15
      38. Eintracht Frankfurt 1585 3
      39. Hertha BSC 1582 19
      40. Fulham 1582 34
      41. Newcastle United 1575 4
      42. West Ham United 1575 -21
      43. Toulouse FC 1572 -1
      44. FC Brentford 1571 10
      45. AS Monaco FC 1565 -16
      46. Lille OSC 1562 44
      47. Getafe CF 1562 21
      48. RasenBallsport Leipzig 1558 -12
      49. Besiktas Istanbul 1553 -2
      50. Vitesse 1552 52
      51. Deportivo Alaves 1550 4
      52. AZ 1545 -25
      53. Everton 1544 -2
      54. Shakhtar Donetsk 1544 -1
      55. Real Sociedad 1543 15
      56. UC Sampdoria 1543 13
      57. Bologna FC 1909 1524 100
      58. Malaga CF 1517 -1
      59. Hannover 96 1517 -21
      60. FC Schalke 04 1517 -11
      61. KAA Gent 1516 5
      62. SC Freiburg 1514 -23
      63. Fenerbahçe SK 1514 -2
      64. SK Sturm Graz 1513 -4
      65. 1. FC Köln 1510 0
      66. Girondins de Bordeaux 1510 54
      67. PFK Ludogorets Razgrad 1508 11
      68. Wolverhampton Wanderers 1508 75
      69. Royal Antwerpen FC 1508 -10
      70. ZSKA Moskau 1506 3
      71. SSC Napoli 1506 -38
      72. Hamburger SV 1505 8
      73. PAOK Thessaloniki 1501 3
      74. Slavia Prag 1500 21
      75. BSC Young Boys 1497 -4
      76. FC Red Bull Salzburg 1494 11
      77. FC Girona 1494 5
      78. Norwich City 1493 -16
      79. FC Kopenhagen 1492 4
      80. Maccabi Haifa 1491 5
      81. Udinese Calcio 1490 -25
      82. Roter Stern Belgrad 1490 6
      83. FC Dinamo Tiflis 1489 6
      84. Watford FC 1488 117
      85. FK Dynamo Kiew 1486 8
      86. Celtic FC 1485 -7
      87. NK Maribor 1484 4
      88. FK Rostov 1483 4
      89. AC Chievo Verona 1483 63
      90. Maccabi Tel Aviv 1482 4
      91. Galatasaray Istanbul 1482 -24
      92. SL Benfica 1481 -29
      93. AS Trencin 1481 3
      94. HNK Rijeka 1480 3
      95. KRC Genk 1479 3
      96. CD Teneriffa 1479 13
      97. Glasgow Rangers 1477 -13
      98. Angers SCO 1477 38
      99. SC Braga 1476 -18
      100. Aston Villa 1476 3
      101. Genoa CFC 1476 26
      102. Spartak Moskau 1475 -25
      103. FC Lokomotiv Moskau 1474 4
      104. FC Viktoria Pilsen 1473 4
      105. Olympiakos Piräus 1472 5
      106. HNK Hajduk Split 1471 5
      107. SK Rapid Wien 1470 -1
      108. FC Brügge 1470 29
      109. FK Austria Wien 1469 4
      110. PEC Zwolle 1468 9
      111. Cagliari Calcio 1468 -65
      112. RSC Anderlecht 1468 3
      113. Sporting CP 1466 5
      114. FK Astana 1466 2
      115. FC Sheriff Tiraspol 1464 -10
      116. Stade brestois 29 1462 -2
      117. 1.FC Union Berlin 1461 70
      118. TSG 1899 Hoffenheim 1461 -46
      119. Tottenham Hotspur 1458 2
      120. FC Porto 1458 -3
      121. Levski Sofia 1457 1
      122. Malmö FF 1457 -21
      123. Rosenborg BK 1457 0
      124. LASK Linz 1456 -24
      125. Granada CF 1455 -50
      126. AS Saint-Etienne [Reserve] 1451 -1
      127. Legia Warschau 1451 -1
      128. FK Qarabag Agdam 1450 0
      129. Hapoel Beer Sheva 1450 0
      130. Chelsea 1448 -102
      131. Sevilla CF 1447 -7
      132. Standard Lüttich 1446 -2
      133. AEK Athen 1445 -2
      134. RC Strasbourg Alsace 1443 4
      135. FC Groningen 1442 36
      136. FK Partizan Belgrad 1442 -4
      137. Brøndby IF 1442 -33
      138. FK BATE Borissow 1441 -5
      139. Hellas Verona 1439 8
      140. AC Sparta Praha 1438 -41
      141. ACF Fiorentina 1434 23
      142. SV Zulte Waregem 1431 -3
      143. US Sassuolo Calcio 1427 65
      144. Rayo Vallecano 1427 22
      145. Olympique lyonnais [Reserve] 1427 73
      146. OGC Nice 1426 -96
      147. Arminia Bielefeld 1424 3
      148. Leeds United 1424 0
      149. FC Emmen 1421 6
      150. Stade Malherbe Caen 1420 -9
      151. Sparta Rotterdam 1420 35
      152. SD Eibar 1420 -10
      153. GNK Dinamo Zagreb 1420 -19
      154. IFK Norrköping 1418 -10
      155. SS Lazio 1415 -10
      156. AS Saint-Etienne 1415 44
      157. Darmstadt 98 1415 -11
      158. Huddersfield Town 1410 24
      159. Villarreal CF 1409 -10
      160. AJ Auxerre [Reserve] 1409 71
      161. sc Heerenveen 1408 15
      162. Roda JC Kerkrade 1406 -11
      163. Brescia Calcio 1406 29
      164. FC Basel 1893 1399 -11
      165. 1. FC Nürnberg 1399 -11
      166. Nimes Olympique 1399 -5
      167. Crystal Palace 1394 -11
      168. FC Lorient 1393 -28
      169. Borussia Mönchengladbach 1392 -11
      170. Swansea City 1392 -11
      171. Empoli FC 1389 -36
      172. AFC Bournemouth 1389 3
      173. U.D. Las Palmas 1388 -11
      174. FC Hansa Rostock 1385 -11
      175. Hertha BSC [Reserve] 1384 67
      176. Dijon FCO 1384 -90
      177. Racing Club de Lens 1383 43
      178. Getafe CF [Reserve] 1383 21
      179. West Bromwich Albion 1382 -14
      180. Stade de Reims 1381 -7
      181. Fortuna Düsseldorf 1379 -14
      182. Athletic Club [Reserve] 1379 -4
      183. AFC Ajax [Reserve] 1377 61
      184. Venezia FC 1375 -16
      185. Heracles Almelo [Reserve] 1373 30
      186. APOEL Nikosia 1370 -12
      187. Stoke City 1369 -10
      188. SV Werder Bremen 1364 0
      189. SC Amiens 1364 -10
      190. Elche CF 1364 23
      191. VfL Bochum 1363 19
      192. Catania Calcio 1363 -12
      193. FC Augsburg 1363 -12
      194. Levante UD 1362 -34
      195. Excelsior 1360 -10
      196. RCD Espanyol de Barcelona 1360 18
      197. Blackburn Rovers FC 1359 -14
      198. FC Metz 1358 23
      199. Leicester City 1355 -10
      200. Valencia CF [Reserve] 1355 -31
      201. Real Betis 1353 -11
      202. En Avant de Guingamp 1353 -11
      203. Parma Calcio 1913 1352 -10
      204. Montpellier HSC 1352 -10
      205. Burnley 1351 -10
      206. Real Valladolid 1350 -9
      207. VfL Wolfsburg 1349 -9
      208. Deportivo de La Coruna 1343 -6
      209. Manchester City [Reserve] 1342 13
      210. Cardiff City 1342 -7
      211. Olympique de Marseille 1341 -6
      212. FC Reading 1338 -3
      213. Spezia Calcio 1336 -2
      214. Torino Football Club 1333 2
      215. US Lecce 1327 2
      216. VVV-Venlo 1325 3
      217. RKC Waalwijk 1323 22
      218. US Salernitana 1919 1317 -11
      219. Middlesbrough 1317 -35
      220. SD Huesca 1314 3
      221. Frosinone Calcio 1314 3
      222. Sheffield United 1314 3
      223. SPAL 2013 1314 3
      224. AC Milan [Reserve] 1312 31
      225. CD Leganes 1307 3
      226. Pisa Sporting Club 1307 -20
      227. AZ [Reserve] 1306 20
      228. RCD Mallorca 1304 1
      229. AS Monaco FC [Reserve] 1304 -59
      230. FC Crotone 1304 0
      231. ADO Den Haag 1301 1
      232. SC Cambuur-Leeuwarden 1296 2
      233. ESTAC Troyes 1292 2
      234. R.C.D. Espanyol 1289 2
      235. Fortuna Sittard 1288 3
      236. NAC Breda 1285 1
      237. Brighton & Hove Albion 1283 -65
      238. Benevento Calcio 1255 3
      239. FC Cadiz 1244 -27
      240. Go Ahead Eagles 1240 5
      241. Southampton [Reserve] 1233 5
      242. N.E.C. 1229 1
      243. FC Utrecht 1226 -47
      244. 1. FSV Mainz 05 [Reserve] 1223 -17
      245. Paris Saint-Germain [Reserve] 1221 -5
      246. Malaga CF [Reserve] 1165 2
      247. Cagliari Calcio [Reserve] 1164 9
      248. Atalanta BC [Reserve] 1159 -15
      249. Wolverhampton Wanderers [Reserve] 1105 -45
      250. Fortuna Sittard [Reserve] 1101 10
      251. CD Teneriffa [Reserve] 1091 2
      252. AS Roma [Reserve] 1087 2
      253. Leeds United [Reserve] 1086 12
      254. Lille OSC [Reserve] 1070 27
      255. Aston Villa [Reserve] 1066 2
      256. Willem II [Reserve] 1063 2
      257. FC Utrecht [Reserve] 1053 2
      258. Genoa CFC [Reserve] 1045 32
      259. Sparta Rotterdam [Reserve] 1033 2
      260. Newcastle United [Reserve] 1028 16
      261. Celta de Vigo [Reserve] 1015 7
      262. Crystal Palace [Reserve] 1012 1
      263. FC Internazionale Milano [Reserve] 1008 -13
      264. Hamburger SV [Reserve] 1007 -2
      265. VfL Wolfsburg [Reserve] 1002 -1
      266. West Ham United [Reserve] 995 0
      267. Juventus FC [Reserve] 991 3
      268. FC Emmen [Reserve] 983 1
      269. Real Betis [Reserve] 980 -2
      270. Liverpool [Reserve] 974 -21
      271. Angers SCO [Reserve] 959 12
      272. Real Madrid CF [Reserve] 957 -21
      273. FC Reading [Reserve] 947 -2
      274. FC Twente [Reserve] 933 -1
      275. Palermo FC [Reserve] 932 -1
      276. Vitesse [Reserve] 930 9
      277. Bayer 04 Leverkusen [Reserve] 921 19
      278. AC Chievo Verona [Reserve] 915 -3
      279. Middlesbrough [Reserve] 908 -2
      280. FC Schalke 04 [Reserve] 900 32
      281. OGC Nice [Reserve] 888 -169
      282. CA Osasuna [Reserve] 884 -4
      283. Deportivo Alaves [Reserve] 875 -1
      284. TSG 1899 Hoffenheim [Reserve] 867 -5
      285. FC Augsburg [Reserve] 867 -5
      286. Borussia Mönchengladbach [Reserve] 850 -2
      287. SS Lazio [Reserve] 831 0
      288. Racing Club de Lens [Reserve] 826 22
      289. Olympique de Marseille [Reserve] 806 0
      290. FC Barcelona [Reserve] 806 -4
      291. PSV [Reserve] 800 -39
      292. UC Sampdoria [Reserve] 796 1
      293. AC Cesena [Reserve] 789 1
      294. Real Sociedad [Reserve] 788 -2
      295. N.E.C. [Reserve] 782 0
      296. VfB Stuttgart [Reserve] 775 12
      297. RasenBallsport Leipzig [Reserve] 769 -9
      298. Borussia Dortmund [Reserve] 768 21
      299. SC Freiburg [Reserve] 767 1
      300. Stoke City [Reserve] 765 1
      301. Toulouse FC [Reserve] 752 22
      302. Granada CF [Reserve] 749 1
      303. Feyenoord [Reserve] 748 15
      304. Stade rennais FC [Reserve] 747 -5
      305. SD Eibar [Reserve] 744 -1
      306. FC Groningen [Reserve] 735 -1
      307. FC Girona [Reserve] 720 -16
      308. Bologna FC 1909 [Reserve] 719 -2
      309. SV Werder Bremen [Reserve] 710 -2
      310. Chelsea [Reserve] 707 7
      311. Sevilla FC [Reserve] 683 2
      312. Fulham [Reserve] 652 -10
      313. AFC Bournemouth [Reserve] 634 2
      314. PEC Zwolle [Reserve] 620 2
      315. Manchester United [Reserve] 610 -6
      316. Atletico de Madrid [Reserve] 610 -44
      317. Arsenal [Reserve] 588 -20
      318. Hellas Verona [Reserve] 559 2
      319. Leicester City [Reserve] 539 3
      320. ACF Fiorentina [Reserve] 527 4
      321. Everton [Reserve] 526 4
      322. Hannover 96 [Reserve] 514 -8
      323. Girondins de Bordeaux [Reserve] 484 -12
      324. sc Heerenveen [Reserve] 478 -26
      325. SSC Napoli [Reserve] 430 2
      326. 1. FC Köln [Reserve] 427 -5
      327. Montpellier HSC [Reserve] 425 1
      328. RC Strasbourg Alsace [Reserve] 415 -2
      329. FC Nantes [Reserve] 271 0
       


      O. Giroud
      E. Le Fée - E. Buendia - R. De Paul
      A.Lallana - C. Doucouré
      M. Olivera - M. Salisu - M. Kilman - J. Galan
      O.Vlachodimos

      (D. Thiam - A.Rouault - J. Lepenant, N. Ahamada, C. Summerville - J. Pedro)
    • Introducing
      Die ELO - Ratings im BOM - Verband



      Der Ländervergleich


      Ligen


      Nun, nach etwas Datenspielerei und -schacherei, können wir auch einen Blick auf die Bilanz der Ligen als Einheiten werfen. Zur Erinnerung: Einfluss auf Veränderungen hier haben lediglich die direkten Aufeinandertreffen im internationalen Vergleich.

      Was direkt auffällt und (für mich persönlich) im Auge zu behalten ist: Es geht für alle Ligen aufwärts. Und das betrifft nicht nur die sechs Hauptligen, sondern auch alle drei Reserveligen. Das überrascht etwas, da Veränderungen in der ELO-Summe ausschließlich Resultat des Ausscheidens und Einführens von Reserveteams sein kann. So scheint es, dass insbesondere die dritte Reserveliga diese Saison durch Neubesetzungen hochgewertet wurde, dann aber ordentlich Punkte an sämtliche andere Ligen verteilt hat. Einen größeren, besorgniserregenden Effekt sehe darin noch nicht. Im Vergleich mit den Ausgangswerten scheint das System dadurch nicht instabil zu werden, in Vorjahren ging der Sim-weite Ligenschnitt auch gerne mal nach unten.

      Auslöser für das Nachschieben dieser Ausgabe war der erwartete Sprung der Eredivisie. Zwei Titel von drei Finalisten und zwei weitere Halbfinalisten in den vier großen Cups sorgten für Euphorie in den Niederlanden. Damit legte die Liga auch unter den Hauptligen am deutlichsten zu. ein Plus von knappen 8,5 Punkten pro Club lässt die Liga immerhin auf Platz vier vorrücken, der Primera Division im Nacken. Der ganz große Sprung, den man sich erhofft hatte, blieb aber vielleicht doch aus. Zu schwach scheinen dafür im Moment noch die untersten Gefilde der Tabelle.

      Allgemein zeigt sich das Ligenbild zweigeteilt: die Südeuropäer aus Italien und Spanien verzeichneten ähnliche Gewinne wie die Eredivisie. Die Bundesliga, Premier League und Ligue 1 blieben derweil fast exakt auf dem Vorjahresniveau. So rückt das Feld, insbesondere hinter der Bundesliga, wieder enger zusammen. Im kommenden Jahr dürfte damit ein großer Kampf um die Plätze entstehen.


      1. Bundesliga: 1572.13 (+ 0.38)
      Premier League: 1531.22 (+ 0.67)
      Primera Division: 1522.85 (+ 6.59)
      Eredivisie: 1519.09 (+ 8.48)
      Ligue 1: 1514.74 (+ 1.09)
      Serie A: 1508.27 (+ 7.38)



      O. Giroud
      E. Le Fée - E. Buendia - R. De Paul
      A.Lallana - C. Doucouré
      M. Olivera - M. Salisu - M. Kilman - J. Galan
      O.Vlachodimos

      (D. Thiam - A.Rouault - J. Lepenant, N. Ahamada, C. Summerville - J. Pedro)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher