Angepinnt Transfer Thread International

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ferdi schrieb:

      Vielleicht etwas unter dem Radar, aber der FC Utrecht hat sich echt geil für die Europa League verstärkt, coole Transfers.
      Prinzipiell gebe ich dir recht, aber die Fragezeichen sind doch sehr groß.

      - Adam Maher hat ne geile Rückserie gespielt, allerdings bisher immer nur bei AZ funktioniert. Einzig van den Brom könnte hier den Ausschlag geben.
      - Dalmau, hat man nicht zuletzt beim Wechsel gesehen, ist ein Querkopf. Ansonsten ein guter Eredivisiestürmer, leider nicht mehr. Interessant - gerade hier hat man eigentlich die wenigsten Probleme und mit Venema verbaut man hier ggf sogar einem großen Talent den Weg.
      - Cerny hat unglaubliches Talent, ist aber gefühlt eine Verletzung von der Invalidität weg. Halten die Knochen, ist der Transfer aber ein richtig guter. Hier ärgert es mich tatsächlich, dass AZ nicht zugeschlagen hat.
      - Mit Gavory verlässt den Verein im Gegenzug eine Waffe als AV. Die Lücke kriegt man nicht so schnell geschlossen.

      Insgesamt aber viele interessante Entwicklungen in der Eredivisie hinter den Top 2.
      In Rotterdam hat man den seichten Umbruch eingeleitet, Utrecht zieht irgendwie mit und in Alkmaar bleibt die never-ending-story um Clasie, den ich immer noch sehr begrüßen würde.
      Dafür stürmen wohl das erste Mal Gudmundsson-Boadu-Stengs zusammen :love: :love:
      „Es ist eine Kunst für sich eine Startformation zu entwerfen, die Balance zwischen kreativen Spielern und denen mit zerstörerischen Kräften zu finden, und zwischen Verteidigung, Aufbau und Angriff – ohne dabei die Qualität des Gegners und die spezifischen Zwänge eines jeden Spiels zu vergessen.“ – Rinus Michels
    • Um mal hier auf @Santiago zu antworten:
      Zum Glück wird das jetzt nichts mehr mit Neymars Wechsel. Das freut mich wirklich, dass er seinen (kindischen) Willen nicht bekommt.
      Allgemein sind Fußballprofis doch nur verzogene Gören, auch ein Griezmann ist ein unsympathisches Arschloch mit seinem Gehabe, das hätte mich auch gefreut, wenn Atletico ihn gezwungen hätte, zu bleiben. Da verliert man einfach die Lust, sich noch großartig mit irgendwelchen Vereinen zu identifizieren bei solchen Typen. Auf dem Level eines "Stars" verdient man einfach so gut, dass man (zurecht) gehasst wird, sobald man sich so aufführt. Und das macht leider immer mehr die Runde. Das macht jetzt selbst ein Koscielny, der jahrelang Kapitän war und sich jetzt ablösefrei zu Bordeaux streiken möchte, obwohl er noch Vertrag hat. Da fragt man sich nur noch: seid ihr wirklich so dumm oder seid ihr einfach nur asoziale Wichser?
      Das wird den Fußball mehr kaputt machen als das jeder gierige FIFA-Funktionär schaffen könnte.
    • Ferdi schrieb:

      Um mal hier auf @Santiago zu antworten:
      Zum Glück wird das jetzt nichts mehr mit Neymars Wechsel. Das freut mich wirklich, dass er seinen (kindischen) Willen nicht bekommt.
      Allgemein sind Fußballprofis doch nur verzogene Gören, auch ein Griezmann ist ein unsympathisches Arschloch mit seinem Gehabe, das hätte mich auch gefreut, wenn Atletico ihn gezwungen hätte, zu bleiben. Da verliert man einfach die Lust, sich noch großartig mit irgendwelchen Vereinen zu identifizieren bei solchen Typen. Auf dem Level eines "Stars" verdient man einfach so gut, dass man (zurecht) gehasst wird, sobald man sich so aufführt. Und das macht leider immer mehr die Runde. Das macht jetzt selbst ein Koscielny, der jahrelang Kapitän war und sich jetzt ablösefrei zu Bordeaux streiken möchte, obwohl er noch Vertrag hat. Da fragt man sich nur noch: seid ihr wirklich so dumm oder seid ihr einfach nur asoziale Wichser?
      Das wird den Fußball mehr kaputt machen als das jeder gierige FIFA-Funktionär schaffen könnte.
      Es gibt mittlerweile leider so viele Fußballprofis - wie eben Neymar - welche die Kapitalisierung und Kommerzialisierung des Fußballs als Individuum widerspiegeln. Das ist so schade, denn die fußballerische Klasse dieser Spieler - wie eben Neymar - ist derart überragend, dass es so schön wäre, wenn man sich einfach an ihren Fähigkeiten ohne diese sehr lauten Nebengeräusche erfreuen könnte. Ich liebe diese Spieler, die auf dem Platz Zaubern und für ein Raunen im Publikum sorgen können - für die sehe ich mir Spiele an.



      Manche finden solche Ballartistik überheblich - ich liebe es, wenn es perfekt in ein Spiel eingebunden ist, seinen Zweck erfüllt und ein situationsbedingtes Problem löst.

      Soll jetzt keine Neymar Diskussion werden, man kann den Namen auch einfach austauschen, da finden sich leider massenhaft Beispiele.
      Manager vom 1.FSV Mainz 05
      Kaderübersicht - Vereinsnews
      ---
      Zweitteammanager von Deportivo Alavés
      Vereinsnews - Transferliste
    • Krass! Kannst mir bitte noch die anderen Spieler meines Kaders nennen, die auf der Wechselliste nach Brasilien, China, Russland stehen?

      SG Eintracht Frankfurt

      El-Shaarawy

      Rebic - Fred - Meité - Hamsik - Vecino

      Tagliafico - Bailly - Rugani (L) - Ferrari

      Trapp
    • BoneCollector schrieb:

      Krass! Kannst mir bitte noch die anderen Spieler meines Kaders nennen, die auf der Wechselliste nach Brasilien, China, Russland stehen?
      Wieso ? Hast du nicht dadurch ihn günstiger geschossen und gewinnbringend relativ schnell weiterverkauft ;)

      Trainer von Borussia Dortmund
    • Gerson wird bestimmt wieder nach Europa zurückkehren.

      Brasilianische Teams haben nunmal auch Ambitionen, Gerson ist zu Flamengo gewechselt, die erst kürzlich Jorge Jesus als neuen Trainer vorgestellt haben. (genau zur 1-monatigen Pause der Liga)

      Er ist so jung, dass ich das nicht überbewerten würde.

      Seferovic - Chicharito - Carrasco
      Jay - Ljajic - Vietto - Lirola
      Ricardo - Jesus - Zaldua
      Consigli
    • Da hast Du wohl recht, wirft mich mit Angers für den Moment aber schon zurück. ^^

      Aber ja, sein Talent sollte groß genug sein, um in Brasilien weiter nach vorne zu kommen, um dann in Europa eine größere Rolle zu spielen :)
      Manager von Real Madrid & Angers SCO
    • Ferdi schrieb:

      fischerle91 schrieb:

      daniele de rossi soll angeblich nochmal vor einem Engagement bei den boca Juniors stehen. Einjahresvertrag + spielerseitige option
      @Namor
      Kann einer sagen, warum de Rossi, wie bei tm.de zitiert, unbedingt nochmal für Boca spielen möchte? Klingt so, als ob er halber Argentinier wäre und als Kind in deren Bettwäsche geschlafen hat.
      habe ich mich auch schon gefragt.
      habe aber nichts wirklich dazu gefunden, außer

      "DDR had always said it was his dream to play in the legendary Bombonera and the Boca Juniors director of sport is his former Roma teammate Nicolas Burdisso."

      sprich, legendäre mannschaft, tolle fans und mit nicolas burdisso ein altbekannter als sportdirektor