Nachtschwärmer-Manager

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einige der geplanten Regeländerungen im Fußball werden in Kraft treten:
      Nachtschwärmer-Manager
      Nachtschwärmer-Manager
      Nachtschwärmer-Manager

      Hier nochmal was zur Abstoßregel:
      cavanisfriseur.de/mitspieler-im-strafraum-bei-abstoessen/

      Die off. IFAB-Seite zum Thema:
      theifab.com/document/for-football-bodies

      Alle Neuerungen kurz zusammengefasst:
      static-3eb8.kxcdn.com/document…es_and_clarifications.pdf

      Etwas detaillierter:
      static-3eb8.kxcdn.com/document…es_and_clarifications.pdf

      Und sogar eine Präsentation mit Beispielvideos, etc.:
      static-3eb8.kxcdn.com/document…_310519_LotG_19_20_v4.pdf

      Seferovic - Chicharito - Carrasco
      Jay - Ljajic - Vietto - Lirola
      Ricardo - Jesus - Zaldua
      Consigli
    • Klaus schrieb:

      FabiSoares schrieb:

      Sonny schrieb:

      Endlich Frauen-WM
      #UnsereWeiber!
      seit Birgit Prinz' Karriereende ist da doch keine echte Frau mehr dabei!Zuerst schnappt mir Jamie Lennister in der letzten Staffel Lady Brienne vom Brot und jetzt erinnert mich diese unsägliche Weiber WM an die zierliche Birgit :-(

      Tormund? Bist dus?
      Athletic Bilbao
      US Lecce
      Goazen lehoiak!
      CdR - 15/1
      IM

    • Schmiddie schrieb:

      Klaus schrieb:

      FabiSoares schrieb:

      Sonny schrieb:

      Endlich Frauen-WM
      #UnsereWeiber!
      seit Birgit Prinz' Karriereende ist da doch keine echte Frau mehr dabei!Zuerst schnappt mir Jamie Lennister in der letzten Staffel Lady Brienne vom Brot und jetzt erinnert mich diese unsägliche Weiber WM an die zierliche Birgit :-(
      Tormund? Bist dus?
      Tormund war echt noch das beste an den letzten beiden Staffeln :love:
    • kingfa schrieb:

      Khronux schrieb:

      Ausnahmen waren meist in Verbindung mit kaum Transferaktivitäten im Vorfeld. Da hier aber Maxi Eggestein und Plogmann schon wechselten, würde mich hier eine Ausnahme schon sehr verwundern. :o)
      Naja, würde sagen das ist "Ansichtssache" der Entscheider. Bestes Beispiel, dass bei verdienten/langjährigen/sympathischen oder kürzlich erst zurückgekehrten Managern gerne mal eine Ausnahme gemacht wird (was ich persönlich sehr gut finde und äußerst begrüße!!) ist doch z.B. der von mir sehr geschätzte P.S.
      05.12. Comeback = Wechsel zum FC Toulouse
      21.12. Vereinswechsel = zu Hertha BSC Berlin

      Zwischen 5.12. und 21.12. wurden von ihm knappe 10 Deals gemacht, u.a. Schwolow, Lulic, Ekambi & Austin


      … also das ist sicherlich kein Ausschlusskriterium für die Bewerbung der Bre-mer-in @Bre-mer-in (ex; baby_seins) meiner Meinung nach ;)
      Irgendwann muss auch mal gut sein mit dem Lobbying, das Team wird schon richtig entscheiden :regeln:
      Manager von Liverpool F.C.
    • Weezel schrieb:

      kingfa schrieb:

      Khronux schrieb:

      Ausnahmen waren meist in Verbindung mit kaum Transferaktivitäten im Vorfeld. Da hier aber Maxi Eggestein und Plogmann schon wechselten, würde mich hier eine Ausnahme schon sehr verwundern. :o)
      Naja, würde sagen das ist "Ansichtssache" der Entscheider. Bestes Beispiel, dass bei verdienten/langjährigen/sympathischen oder kürzlich erst zurückgekehrten Managern gerne mal eine Ausnahme gemacht wird (was ich persönlich sehr gut finde und äußerst begrüße!!) ist doch z.B. der von mir sehr geschätzte P.S. 05.12. Comeback = Wechsel zum FC Toulouse
      21.12. Vereinswechsel = zu Hertha BSC Berlin

      Zwischen 5.12. und 21.12. wurden von ihm knappe 10 Deals gemacht, u.a. Schwolow, Lulic, Ekambi & Austin


      … also das ist sicherlich kein Ausschlusskriterium für die Bewerbung der Bre-mer-in @Bre-mer-in (ex; baby_seins) meiner Meinung nach ;)
      Irgendwann muss auch mal gut sein mit dem Lobbying, das Team wird schon richtig entscheiden :regeln:
      Wollt auch schon schreiben, so viel Werbung für die Bremerin. Da wird doch jeder Deal (zum FC Bayern oder Verwandten) mit Schmäckle versehen.
    • togro schrieb:

      Weezel schrieb:

      kingfa schrieb:

      Khronux schrieb:

      Ausnahmen waren meist in Verbindung mit kaum Transferaktivitäten im Vorfeld. Da hier aber Maxi Eggestein und Plogmann schon wechselten, würde mich hier eine Ausnahme schon sehr verwundern. :o)
      Naja, würde sagen das ist "Ansichtssache" der Entscheider. Bestes Beispiel, dass bei verdienten/langjährigen/sympathischen oder kürzlich erst zurückgekehrten Managern gerne mal eine Ausnahme gemacht wird (was ich persönlich sehr gut finde und äußerst begrüße!!) ist doch z.B. der von mir sehr geschätzte P.S. 05.12. Comeback = Wechsel zum FC Toulouse21.12. Vereinswechsel = zu Hertha BSC Berlin

      Zwischen 5.12. und 21.12. wurden von ihm knappe 10 Deals gemacht, u.a. Schwolow, Lulic, Ekambi & Austin


      … also das ist sicherlich kein Ausschlusskriterium für die Bewerbung der Bre-mer-in @Bre-mer-in (ex; baby_seins) meiner Meinung nach ;)
      Irgendwann muss auch mal gut sein mit dem Lobbying, das Team wird schon richtig entscheiden :regeln:
      Wollt auch schon schreiben, so viel Werbung für die Bremerin. Da wird doch jeder Deal (zum FC Bayern oder Verwandten) mit Schmäckle versehen.
      Stört dich der Plogmann-Deal oder eher die Tatsache im allgemeinen, dass man mit befreundeten/verwandten Usern hier einen Deal abwickelt?
    • kingfa schrieb:

      togro schrieb:

      Weezel schrieb:

      kingfa schrieb:

      Khronux schrieb:

      Ausnahmen waren meist in Verbindung mit kaum Transferaktivitäten im Vorfeld. Da hier aber Maxi Eggestein und Plogmann schon wechselten, würde mich hier eine Ausnahme schon sehr verwundern. :o)
      Naja, würde sagen das ist "Ansichtssache" der Entscheider. Bestes Beispiel, dass bei verdienten/langjährigen/sympathischen oder kürzlich erst zurückgekehrten Managern gerne mal eine Ausnahme gemacht wird (was ich persönlich sehr gut finde und äußerst begrüße!!) ist doch z.B. der von mir sehr geschätzte P.S. 05.12. Comeback = Wechsel zum FC Toulouse21.12. Vereinswechsel = zu Hertha BSC Berlin
      Zwischen 5.12. und 21.12. wurden von ihm knappe 10 Deals gemacht, u.a. Schwolow, Lulic, Ekambi & Austin


      … also das ist sicherlich kein Ausschlusskriterium für die Bewerbung der Bre-mer-in @Bre-mer-in (ex; baby_seins) meiner Meinung nach ;)
      Irgendwann muss auch mal gut sein mit dem Lobbying, das Team wird schon richtig entscheiden :regeln:
      Wollt auch schon schreiben, so viel Werbung für die Bremerin. Da wird doch jeder Deal (zum FC Bayern oder Verwandten) mit Schmäckle versehen.
      Stört dich der Plogmann-Deal oder eher die Tatsache im allgemeinen, dass man mit befreundeten/verwandten Usern hier einen Deal abwickelt?
      Nur die offensive aggressive Werbung für Bremerin. Das gabs bzw gibts bei keiner anderen offenen Bewerbungsphase. Vielleicht hätte hier bissle Zurückhaltung gut getan.
    • togro schrieb:

      kingfa schrieb:

      togro schrieb:

      Weezel schrieb:

      kingfa schrieb:

      Khronux schrieb:

      Ausnahmen waren meist in Verbindung mit kaum Transferaktivitäten im Vorfeld. Da hier aber Maxi Eggestein und Plogmann schon wechselten, würde mich hier eine Ausnahme schon sehr verwundern. :o)
      Naja, würde sagen das ist "Ansichtssache" der Entscheider. Bestes Beispiel, dass bei verdienten/langjährigen/sympathischen oder kürzlich erst zurückgekehrten Managern gerne mal eine Ausnahme gemacht wird (was ich persönlich sehr gut finde und äußerst begrüße!!) ist doch z.B. der von mir sehr geschätzte P.S. 05.12. Comeback = Wechsel zum FC Toulouse21.12. Vereinswechsel = zu Hertha BSC BerlinZwischen 5.12. und 21.12. wurden von ihm knappe 10 Deals gemacht, u.a. Schwolow, Lulic, Ekambi & Austin


      … also das ist sicherlich kein Ausschlusskriterium für die Bewerbung der Bre-mer-in @Bre-mer-in (ex; baby_seins) meiner Meinung nach ;)
      Irgendwann muss auch mal gut sein mit dem Lobbying, das Team wird schon richtig entscheiden :regeln:
      Wollt auch schon schreiben, so viel Werbung für die Bremerin. Da wird doch jeder Deal (zum FC Bayern oder Verwandten) mit Schmäckle versehen.
      Stört dich der Plogmann-Deal oder eher die Tatsache im allgemeinen, dass man mit befreundeten/verwandten Usern hier einen Deal abwickelt?
      Nur die offensive aggressive Werbung für Bremerin. Das gabs bzw gibts bei keiner anderen offenen Bewerbungsphase. Vielleicht hätte hier bissle Zurückhaltung gut getan.
      Es gibt hier bestimmt weiß Gott genug Vetternwirtschaft und Freundschaftsdienste (&Molle-Geschenke), da wird man wohl noch seine ganz persönliche Meinung kundtun dürfen...
    • kingfa schrieb:

      togro schrieb:

      kingfa schrieb:

      togro schrieb:

      Weezel schrieb:

      kingfa schrieb:

      Khronux schrieb:

      Ausnahmen waren meist in Verbindung mit kaum Transferaktivitäten im Vorfeld. Da hier aber Maxi Eggestein und Plogmann schon wechselten, würde mich hier eine Ausnahme schon sehr verwundern. :o)
      Naja, würde sagen das ist "Ansichtssache" der Entscheider. Bestes Beispiel, dass bei verdienten/langjährigen/sympathischen oder kürzlich erst zurückgekehrten Managern gerne mal eine Ausnahme gemacht wird (was ich persönlich sehr gut finde und äußerst begrüße!!) ist doch z.B. der von mir sehr geschätzte P.S. 05.12. Comeback = Wechsel zum FC Toulouse21.12. Vereinswechsel = zu Hertha BSC BerlinZwischen 5.12. und 21.12. wurden von ihm knappe 10 Deals gemacht, u.a. Schwolow, Lulic, Ekambi & Austin

      … also das ist sicherlich kein Ausschlusskriterium für die Bewerbung der Bre-mer-in @Bre-mer-in (ex; baby_seins) meiner Meinung nach ;)
      Irgendwann muss auch mal gut sein mit dem Lobbying, das Team wird schon richtig entscheiden :regeln:
      Wollt auch schon schreiben, so viel Werbung für die Bremerin. Da wird doch jeder Deal (zum FC Bayern oder Verwandten) mit Schmäckle versehen.
      Stört dich der Plogmann-Deal oder eher die Tatsache im allgemeinen, dass man mit befreundeten/verwandten Usern hier einen Deal abwickelt?
      Nur die offensive aggressive Werbung für Bremerin. Das gabs bzw gibts bei keiner anderen offenen Bewerbungsphase. Vielleicht hätte hier bissle Zurückhaltung gut getan.
      Es gibt hier bestimmt weiß Gott genug Vetternwirtschaft und Freundschaftsdienste (&Molle-Geschenke), da wird man wohl noch seine ganz persönliche Meinung kundtun dürfen...
      Dann wäre der Thread hier aber vielleicht der richtige gewesen, oder ihr das noch besser als PN zu schreiben, darum ging es vielleicht auch ;)
    • Ferdi schrieb:

      kingfa schrieb:

      togro schrieb:

      kingfa schrieb:

      togro schrieb:

      Weezel schrieb:

      kingfa schrieb:

      Khronux schrieb:

      Ausnahmen waren meist in Verbindung mit kaum Transferaktivitäten im Vorfeld. Da hier aber Maxi Eggestein und Plogmann schon wechselten, würde mich hier eine Ausnahme schon sehr verwundern. :o)
      Naja, würde sagen das ist "Ansichtssache" der Entscheider. Bestes Beispiel, dass bei verdienten/langjährigen/sympathischen oder kürzlich erst zurückgekehrten Managern gerne mal eine Ausnahme gemacht wird (was ich persönlich sehr gut finde und äußerst begrüße!!) ist doch z.B. der von mir sehr geschätzte P.S. 05.12. Comeback = Wechsel zum FC Toulouse21.12. Vereinswechsel = zu Hertha BSC BerlinZwischen 5.12. und 21.12. wurden von ihm knappe 10 Deals gemacht, u.a. Schwolow, Lulic, Ekambi & Austin
      … also das ist sicherlich kein Ausschlusskriterium für die Bewerbung der Bre-mer-in @Bre-mer-in (ex; baby_seins) meiner Meinung nach ;)
      Irgendwann muss auch mal gut sein mit dem Lobbying, das Team wird schon richtig entscheiden :regeln:
      Wollt auch schon schreiben, so viel Werbung für die Bremerin. Da wird doch jeder Deal (zum FC Bayern oder Verwandten) mit Schmäckle versehen.
      Stört dich der Plogmann-Deal oder eher die Tatsache im allgemeinen, dass man mit befreundeten/verwandten Usern hier einen Deal abwickelt?
      Nur die offensive aggressive Werbung für Bremerin. Das gabs bzw gibts bei keiner anderen offenen Bewerbungsphase. Vielleicht hätte hier bissle Zurückhaltung gut getan.
      Es gibt hier bestimmt weiß Gott genug Vetternwirtschaft und Freundschaftsdienste (&Molle-Geschenke), da wird man wohl noch seine ganz persönliche Meinung kundtun dürfen...
      Dann wäre der Thread hier aber vielleicht der richtige gewesen, oder ihr das noch besser als PN zu schreiben, darum ging es vielleicht auch ;)
      Dass manche Leute halt zu jedem TUN von mir ihren Senf abgeben müssen ist halt auch einfach nur geil^^

      P.S.: aber die Aussage von Sheva ist für mich ehrlich gesagt wirklich eine bodenlose Frechheit. Da brauch niemand mehr mit Anstand, Respekt, etc. daherkommen - das ist respektlos und höchst beschämend solch eine Unterstellung zu tätigen...