FC Bayern-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn selbst Heynckes jetzt sagt, dass es einige Diven im Kader gibt dann hilft da auch kein neuer Trainer.
      Man muss halt eiskalt die halbe Mannschaft austauschen und auf Verdienste oder Nationalität keine Rücksicht nehmen.
      Und ich hoffe nach wie vor inständig auf das Duo Kahn/Boldt, dann kann Salihamidzic direkt wieder gehen.
      Der ganze Scherbenhaufen der letzten Jahre, der durch einige gute Ergebnisse unter den Teppich gekehrt wurde, tritt jetzt schonungslos wieder hervor. Das kann sich Hoeneß gerne alles ankreiden lassen, seine zweite Amtszeit ist eine einzige Katastrophe. Man kann als Bayern-Fan nur wehmütig im Bett liegen und an Pep/Sammer denken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ferdi ()

    • Ich hab grad nochmal alle wichtigen Aussagen des Heynckes Artikels gelesen. Da sollten die oberen Herren mal ganz genau hinhören.
      Heynckes könnte ja auch gar nichts sagen weil es ihm total egal sein kann, aber wenn sogar er jetzt ein Fass aufmacht und nur die Spieler kritisiert, dann ist da mehr als etwas wahres dran.
      Die ganzen verzogenen Gören, die sich damals schon wegen Ancelotti ausgeheult haben sind wahrscheinlich auch jetzt diejenigen, die rumheulen. So etwas geht gar nicht als Profi und man sollte alle vom Hof jagen. Das macht mich wirklich wütend, weil es sich einfach nicht gehört, einen Trainer dann so dermaßen an die Wand laufen zu lassen, vor allem einen, der gerade dabei ist, sich einen wirklichen Namen machen zu wollen.
    • Dass es in dieser Mannschaft nicht stimmt, sollte doch keinen mehr wundern.
      Die ganzen Possen um Müllers Frau, Lewandowskis Wechselwünsche, Hummels der mehr auf Insta auftaucht als gute Spiele macht, immer wieder Ribery und seine French Connection, die unwürdige Pressekonferenz oben drauf auf der dann noch gegen Bernat nachgetreten wurde (kommt doch auch nicht aus dem nichts).

      Athletic


      gure maitasuna
      gure oinazea
      gure harrotasuna eta poza diren!


      Lehoi zaude borrokan!



      Copa del Rey - Sieger 2015|1
    • Das war in der ersten Halbzeit gestern schon wieder sehr ordentlicher, dominanter Fußball den Bayern gezeigt hat.
      Ich halte immer noch recht viel von Kovac, aber es ist dann auch schon zum dritten, vierten Mal vorgekommen, dass er auf taktische Umstellungen des gegnerischen Trainers keine Antwort hatte, das war alleine der individuellen Klasse von Martinez, Süle, Hummels und den anderen Defensivspielern zu verdanken, dass Hoffenheim da nicht sogar 3:2 in Führung gegangen ist. So wird das gegen Liverpool nichts.
      Aber gut, ein Anfang ist gemacht, positiv zu erwähnen sind auf jeden Fall Hunmels, Süle und Lewandowski. Hummels hat seine Aufstellung absolut gerechtfertigt. Goretzka war zwar fleißig und hat die Tore gemacht, gefiel mir als 10er aber sonst nicht so recht, seine Position ist etwas weiter hinten, vielleicht kann aus ihm aber auch noch ein ähnlicher Spieler wie Alli werden. Thiago gestern der schlechteste Mann, zu langsam im Kopf und in den Beinen, sehr ungewohnt. Aber auf der Position hat man dir meisten kompetitiven Alternativen.
      Alles in allem doch ein optimistisch machendes Spiel.
    • Mir hat Goretzka mal wieder sehr sehr gut gefallen!

      Was mich aber extrem stört ist die Chancenverwertung, ich habe es beim Telekom Cup schon gesehen, man schießt aus dem Spiel viel viel viel zu wenig Tore! Ich weiss nicht was man da machen soll ? Taktik ändern ? neuen/weiteren Stürmer holen ?

      Gegen Liverpool wird das nur was, wenn man wie in Halbzeit 1 über 180 min spielt, sonst Auf wiedersehn!
      Club Atlético de Madrid 2018|2



      Atleti yo te amo!


      Ivan Perisic - Diego Costa - Kun Agüero


      "Koke" - Saúl Ñíguez - Javi Martinez - Angel Correa


      Filipe Luis / Jonny Otto - Leander Dendoncker - Alessandro Florenzi


      Yann Sommer



      Ersatzbank: I. Casillas - Montero/Juanfran - M. Jurado/M. Suarez/Raul Garcia/N. Chadli - Amath Ndiaye/F. Torres



      Parma Calcio [Interim]
    • Haha King schon wieder verletzt...
      Club Atlético de Madrid 2018|2



      Atleti yo te amo!


      Ivan Perisic - Diego Costa - Kun Agüero


      "Koke" - Saúl Ñíguez - Javi Martinez - Angel Correa


      Filipe Luis / Jonny Otto - Leander Dendoncker - Alessandro Florenzi


      Yann Sommer



      Ersatzbank: I. Casillas - Montero/Juanfran - M. Jurado/M. Suarez/Raul Garcia/N. Chadli - Amath Ndiaye/F. Torres



      Parma Calcio [Interim]
    • karrierende? rücktritt aus der nationalmannschafts? bin mal gespannt, was neuer bekannt gibt, ist doch sonst nicht, dass ein Spieler so ne PK abhält, oder?

      oder einfach just 4 fun?

      edith: ah nichts neues^^


      Die Werkself
      Bayer 04 Leverkusen


      Europa-Leauge Sieger 2014|2
      Supercup Sieger 2015|1



      Zweitteam: Empoli FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jabso ()

    • Menschlich wäre es extrem schade, da Kovac immer ein sehr ehrlicher und sympathischer Zeitgenosse ist, seine PKs gefallen mir auch ausnahmslos. Bestes Beispiel gestern, wo er wieder das Thema Menschlichkeit anspricht.
      Sportlich wäre es aber (trotz zweier potentieller Titel) insofern nachvollziehbar, da er es einfach nicht geschafft hat, einen dauerhaft attraktiven Spielstil zu etablieren. Die nächste Frage wäre da vielleicht: Braucht es das überhaupt? Ich habe da keine Antwort drauf, da in erster Linie natürlich Ergebnisse zählen, als Zuschauer möchte man aber auch von einer europäischen Spitzenmannschaft gut unterhalten werden. Schwieriges und endloses Thema.
      Ich bin da mittlerweile auch ziemlich leidenschaftslos geworden, ich kann mit beiden Optionen (Entlassung, Festhalten) gut leben, eine zweite Saison würde ich Kovac auch persönlich gönnen, um sich beweisen zu können.