Transferdiskussionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • starfox schrieb:

      fischerle91 schrieb:

      fronoj schrieb:

      ach übrigens...komisch das bei De Rossi jetzt alle den Deal wohl gut finden :hehe: Vllt sollten manche hier mal nicht immer zu vorschnell schreiben. ist auch schon auffällig, dass bei manchen Manager eher gemeckert wird und wenn dasselbe andere machen wird nix gesagt...ich denke man sollte hier diskutieren, wenn es wirklich was zu diskutieren gibt;)
      naja. Also ich finde 13mio verdammt viel für eine BOM saison.Hab letztens gelesen dass de rossi seine Karriere nach der Saison beenden wird.
      Für Robben, der noch 1-2 Jahre in Holland (oder gab auch Gerüchte über benfica) spielen wird, wurde mir jüngst auch nicht wirklich mehr geboten.
      Aber da behalte ich ihn lieber
      @fischerle91Ich hätte dir auch mehr geboten, wenn definitiv feststeht, dass er noch 1-2 Saisons macht. Robben hat sich da noch nicht entschieden. Auch ein Karriereende ist durchaus möglich.
      Aber du gibst ihn ja eh nicht ab :/
      war jetzt nicht nur auf dein Gebot bezogen. Da kamen in jüngerer Vergangenheit auch andere Anfragen.
      Robben ist mit seiner Stärke bei mir Stammspieler, den aktuell aufgrund einiger ausleihen nicht abgeben kann.

      Davon abgesehen glaube ich nicht, dass ein Spieler, der so ehrgeizig ist wie Robben, mehr oder weniger ad hoc seine Karriere beendet. Der wird auch noch wenigstens 1 Jahr iwo dranhängen
    • fischerle91 schrieb:


      naja. Also ich finde 13mio verdammt viel für eine BOM saison.Hab letztens gelesen dass de rossi seine Karriere nach der Saison beenden wird.



      Er hat doch selbst gesagt, dass er seine Karriere auf jeden Fall fortsetzen möchte..
      Präsident Pallotta meinte doch bereits, dass sie seinen Wunsch respektieren, die Karriere zu verlängern, auch wenn dies außerhalb Roms sein sollte.
    • fischerle91 schrieb:

      naja. Also ich finde 13mio verdammt viel für eine BOM saison.
      Das muss ich einfach mal raus greifen, weil es so gut zu dem Jugendwahn passt bzw. die allgemeine Meinung gut abbildet. 13 mio werden für eine Saison als zu viel angesehen - für zahlreiche Jugendspieler werden höhere Summen rausgehauen und viele von denen werden wahrscheinlich nicht mal eine Saison nützlich sein.

      Nicht falsch verstehen, ich hätte wahrscheinlich auch keine 13 gezahlt, aber das ist schon eine krasse Entwicklung :o)


      Lloris
      Wan-Bissaka - Matip - Zagadou - Mazraoui
      Mata - Doucoure - Eggestein - Paqueta - Asensio
      Icardi
    • Master M. schrieb:

      fischerle91 schrieb:

      naja. Also ich finde 13mio verdammt viel für eine BOM saison.
      Das muss ich einfach mal raus greifen, weil es so gut zu dem Jugendwahn passt bzw. die allgemeine Meinung gut abbildet. 13 mio werden für eine Saison als zu viel angesehen - für zahlreiche Jugendspieler werden höhere Summen rausgehauen und viele von denen werden wahrscheinlich nicht mal eine Saison nützlich sein.
      Nicht falsch verstehen, ich hätte wahrscheinlich auch keine 13 gezahlt, aber das ist schon eine krasse Entwicklung :o)
      weil du aber bei dem jugendspieler nicht nur darauf hoffst, dass er was wird, der aber auch nen wiederverkaufswert hat bzw.denkst, bei einigen U Spielen kriegst du es im zweifel wieder rein.

      du kaufst ja auch nicht so eine ranzbude wie Ted in How i met your Mother sondern irgendwas geiles weil du die kohle die du investiert mal minimum wieder bekommst.


      Die Werkself
      Bayer 04 Leverkusen


      Europa-Leauge Sieger 2014|2
      Supercup Sieger 2015|1



      Zweitteam: Empoli FC
    • Sheva schrieb:

      Ferdi schrieb:

      fronoj schrieb:

      ach übrigens...komisch das bei De Rossi jetzt alle den Deal wohl gut finden :hehe: Vllt sollten manche hier mal nicht immer zu vorschnell schreiben. ist auch schon auffällig, dass bei manchen Manager eher gemeckert wird und wenn dasselbe andere machen wird nix gesagt...ich denke man sollte hier diskutieren, wenn es wirklich was zu diskutieren gibt;)
      Also ich finde den De Rossi Deal mindestens genauso schlimm, sogar noch schlimmer wenn man sich das Gehalt anschaut :D Ich muss aber auch nicht jeden Transfer kommentieren und die Manager denken sich ja auch etwas dabei, deswegen kann ich deinen letzten Satz nur unterschreiben :)
      Ja ist auch heftig, aber De Rossi bringt dann doch einen anderen Flair mit als ein Hasebe :D Glaube aber De Rossi wird auch noch mal eine Saison in irgendeinem nicht-europäischen Land ranhängen.
      Ist auch viel Geld für mich und ich hatte Santiago eigentlich schon abgesagt, habe mich dann aber doch zu dem Deal entschlossen. Ich gehe das hohe Risiko ganz bewusst ein. Erstens wollte ich alles versuchen um heute Abend bei Bologna noch ein 1:0 zu drehen (EL Quali) und zweitens spekuliere ich natürlich darauf, dass er im Sommer eben nicht seine Karriere beendet, sondern noch in den USA, Katar, China, kA eine Saison dran hängt. Wenn beides nicht eintrifft habe ich mich total verzockt. Wenn eines von beiden eintrifft ist es für mich okay. Wenn beides eintrifft bin ich super-glücklich.

      Für mich ist es aber auch nicht dramatisch, dass der Deal hier diskutiert wird. Mir ist ja bewusst, dass es viel Geld ist, daher kann ich hier ja auch den Kontext zum Transfer liefern, also warum ich ihn gemacht habe.
      V i t e s s e
    • Jabso schrieb:

      Master M. schrieb:

      fischerle91 schrieb:

      naja. Also ich finde 13mio verdammt viel für eine BOM saison.
      Das muss ich einfach mal raus greifen, weil es so gut zu dem Jugendwahn passt bzw. die allgemeine Meinung gut abbildet. 13 mio werden für eine Saison als zu viel angesehen - für zahlreiche Jugendspieler werden höhere Summen rausgehauen und viele von denen werden wahrscheinlich nicht mal eine Saison nützlich sein.Nicht falsch verstehen, ich hätte wahrscheinlich auch keine 13 gezahlt, aber das ist schon eine krasse Entwicklung :o)
      weil du aber bei dem jugendspieler nicht nur darauf hoffst, dass er was wird, der aber auch nen wiederverkaufswert hat bzw.denkst, bei einigen U Spielen kriegst du es im zweifel wieder rein.
      du kaufst ja auch nicht so eine ranzbude wie Ted in How i met your Mother sondern irgendwas geiles weil du die kohle die du investiert mal minimum wieder bekommst.

      jap, klar. Verschiebt die Argumentation aber nur - die meisten verkaufen ihre teuer erstandenen Jugendspieler ja nur, wenn sie selbst das Gefühl haben, die werden doch nichts. Dann kriegt man ggf. sein Geld wieder, dann hat aber irgendwer anders Geld für einen Jugendspieler rausgehauen, der nicht mal eine Saison (so wie ein Altstar) nützlich ist.

      Wie gesagt: Würde auch jederzeit das Geld eher in einen Jugendspieler investieren als in einen Altstar, aber finde die Entwicklung schon krass. Der Transfer zwischen Villarreal und Feyenoord geht da mMn in eine ähnliche Richtung. Finde den ehrlich gesagt gar nicht so schlecht für Villarreal, weil fraglich ist, ob Chukwueze jemals das Niveau eines Wijnaldum erreicht, aber aufgrund des Jugendwahns muss man wohl darüber diskutieren, ob man den Transfer stornieren muss (weil er für Chukwueze aufgrund seines Alters und Werts in der Sim vll auch einen Wijnaldum bekommen kann, ohne 48 mio draufzuzahlen (was ich krass finde, aber nun gut)).


      Lloris
      Wan-Bissaka - Matip - Zagadou - Mazraoui
      Mata - Doucoure - Eggestein - Paqueta - Asensio
      Icardi
    • ja finde ich auch krass, dass der Deal überhaupt diskutiert werden muss. Ich hab ihn gesehen und dachte sofort klar passt. hatte mich dann eher darüber gewundert, dass er intern besprochen wurde. Aber klar mit dem Jugendwahn im Kopf ist das verständlich. Aber andererseits finde ich solche Deals auch wieder gut, weil vllt so auch ein Schritt dahin getan wird, dass ältere Spieler wieder mehr wert sind.

    • Der Transfer ist jedenfalls keine Abzocke!! Dennoch; Keine Transferliste, kein Einzelspielerthread aber Samuel Chukwueze und knapp 50 Millionen € als erste Amtshandlung raushauen nachdem man knapp erst seit guten 50-60 Stunden in Amt und Würden ist. Das hätte aber auch nicht unbedingt sein müssen (meiner Meinung nach)...

      kiiingfa
      Manager des
      FC Bayern München
      Platz 2. der [BOM] Internationalen Vereinsrangliste

      Lewandowski

      James Rodríguez - Coman
      Goretzka - Thiago
      Busquets (C)

      Alaba - Thiago Silva - Bonucci - Kehrer

      Vlachodimos

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kingfa ()

    • kiiingfa schrieb:

      Der Transfer ist jedenfalls keine Abzocke!! Dennoch; Keine Transferliste, kein Einzelspielerthread aber Samuel Chukwueze und knapp 50 Millionen € als erste Amtshandlung raushauen nachdem man knapp erst seit guten 50-60 Stunden in Amt und Würden ist. Das hätte aber auch nicht unbedingt sein müssen (meiner Meinung nach)...

      da halte ich mal dagegen und sage: bravo! Mit dem ersten Transfer das Team wahnsinnig verstärkt! :jau:


      Lloris
      Wan-Bissaka - Matip - Zagadou - Mazraoui
      Mata - Doucoure - Eggestein - Paqueta - Asensio
      Icardi
    • Master M. schrieb:

      kiiingfa schrieb:

      Der Transfer ist jedenfalls keine Abzocke!! Dennoch; Keine Transferliste, kein Einzelspielerthread aber Samuel Chukwueze und knapp 50 Millionen € als erste Amtshandlung raushauen nachdem man knapp erst seit guten 50-60 Stunden in Amt und Würden ist. Das hätte aber auch nicht unbedingt sein müssen (meiner Meinung nach)...
      da halte ich mal dagegen und sage: bravo! Mit dem ersten Transfer das Team wahnsinnig verstärkt! :jau:
      Da stimme ich dir zu :jau:
      Trainer und Manager

      von

      RB Leipzig

    • Chilwell... aktuell ein richtig heißes Eisen, denn ich denke, dass der zur kommenden Saison zu City wechselt. Das würde auch sein Getuschel mit Pep erklären.
      Dafür dann Tarkowski (auch kein Schlechter), ein Jugendspieler und (die Aussicht auf!) zwei weitere Jugis macht es für mich zu 'nem Deal, den ich an toros Stelle definitiv auch so gemacht hätte. Vincent dagegen trägt das Risiko, dass es kein 4:1 wird sondern es bei dem 2:1 bleibt. Bis zum nächsten Saisonstart vergeht noch etwas.