The Magpies | Reloaded

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Magpies | Reloaded


      #Ausgabe 1 | Juli | 2017#

      . : The Magpies : .
      Online-Newsmag


      Eine neue Herausforderung für Kalli
      • Die Pläne des neuen Interimsmanagers
      - Wer besteht den Kader-TÜV ?




      Der neue Interims-Manager ist erst seit 2 Tagen im Amt und schon gibt es die ersten richtungsweisenden Kader-Veränderungen zu vermelden. Die Verträge von Mike Williamson (33) und Louis Storey (23) wurden einvernehmlich aufgelöst. Eigengewächs Alex Gilliead zieht es zum Drittligisten Bradford City. Gael Bigirimana wechselt ebenfalls mit sofortiger Wirkung zum schottischen Erstligisten Motherwell FC. Der Wechsel von Rani Khedira zurück in die Bundesliga dürfte auch nur noch Formsache sein. Für den jüngeren Bruder von Weltmeister Sami Khedira liegen dem Club bereits mehrere Anfragen vor. Im Raum steht eine Ablöse in Höhe von 2.500.000€.

      In eine ganz andere Kategorie geht hingegen die Ablöse für Defensivallrounder Havard Nordveit. Für den 27-jährigen Norweger haben die Magpies eine 30 Mio.€ schwere Offerte aus Frankreich vorliegen. Gerüchten zu Folge stehen selbst Leistungsträger wie Kapitän Idrissa Gueye (Foto) oder Abwehrass Milan Skriniar zum Verkauf.

      Dringenden handlungsbedarf sehen die Kaderplaner hingegen im Angriff. Ein starker Partner für Sturmtank Mario Gómez wird gesucht. Jordan Rhodes konnte dieser Aufgabe bisher in keinster Weise gerecht werden. Ein Angebot für den 27-jährigen Schotten würde der Verein sicher nichts entgegen setzen



      Since 2017



    • #Ausgabe 3 | Juli | 2017#

      . : The Magpies : .
      Online-Newsmag


      • Perfekt!
      - Ishak Belfodil verstärkt die Offensive




      Vor einigen Jahren noch galt er als vielversprechendes Sturmtalent. Doch die ganz große Karriere machte Neuzugang Ishak Belfodil (25, Foto) bislang nicht. Der 1,91 Meter große Sturmtank stammt aus der berühmten Talentschmiede von Olympique Lyon. Als Algerischer Nationalspieler und sammelte er auch schon reichlich internationale Erfahrung. Er durchlief außerdem sämtliche Juniorennationalteams der Equipe Tricolore. Dabei war der 1,91-Hüne nie der typische Torjäger, sondern eher ein Brecher, der Räume schafft und die Bälle fest macht. Die Idee hinter seiner Verpflichtung sieht vor, dass er sich mit Mario Goméz, Jordan Rhodes und Jamsin Kurtic ergänzt und für einen gesunden Konkurrenzkampf sorgt. Belfodil kommt Leihweise vom AS Rom. Für die Halbjahresleihe überweisen die Magpies rund 1 Mio. € an die Italiener.

      Zielsetzung ist klar: Für Kalli zählt nichts mehr als der Klassenerhalt!


      Auf dem Transfermarkt geht's Rund! Während Kalli für die nötige Kaderoptimierung sorgt, konnte er ganz nebenbei auch sein erfolgreiches Match-Debut für Newcastle in der Europa-League feiern. Die Magpies schlugen etwas überraschend den Spanischen Top-Club Real Madrid dank eines überragenden Mario Goméz (3 Tore) in Madrid mit 3:2! Doch über allem steht weiterhin der Klassenerhalt in der Premier League, das stellte Kalli nochmal klar. Denn die leiderprobten Magpies-Anhänger verzeihen bekanntlich viel, aber selbst ein Abstieg könnte vielen Fans das Herz brechen! Das will man natürlich mit aller Macht verhindern. Die bisherigen und folgenden Neuzugänge sollen dabei helfen.



      We Are United - Since 2017



    • #Ausgabe 4 | Juli | 2017#

      . : The Magpies : .
      Online-Newsmag


      • Der Stratege
      - Wird Hernández ein Magpie ?




      Auf der Suche nach weiteren Verstärkungen für den Kader haben die Newcastle-Scouts einen Chilenen ins Visier genommen. Sein Name ist Pedro Pablo Hernández. Der 30-Jährige hat argentinische Wurzeln, läuft aber seit 2014 für den amtierenden Südamerikameister Chile auf. Für die La Roja kam er in bisher 14 Länderspielen bevorzugt im zentralen Mittelfeld zum Einsatz. Dort agiert der 1,85 große Stratege häufig als Motor und Taktgeber seiner Mannschaft. Keine Frage, mit seiner Erfahrung wäre Hernández sicherlich mehr als nur eine gute Ergänzung für das Mittelfeld. Zur Zeit scheint Newcastle mit seiner ersten Offerte zumindest die Nase vor zu haben...


      Europa-League Top! - Premier League Flop ?

      Während das Team in der Europa-League den nächsten überraschenden Sieg einfahren konnte und auf dem besten Weg in die KO-Runde ist, steht man in der Liga vor einer entscheidenden Partie gegen den Tabellennachbarn aus Burnley. Mit einem Sieg könnten sich die Magpies nicht nur etwas von den Abstiegsrängen absetzen, sondern eben besagten direkten Konkurrenten hinter sich lassen! Alle Hoffnungen ruhen dabei auf den wichtigsten Mann im Team: Mario Goméz, der dem BvB gestern erst noch 2 Tore einschenkte, befindet sich aktuell in bestechender Form. Nicht allein deshalb lies man den VfL Wolfsburg zuletzt mit einem guten Angebot abblitzen.



      We Are United - Since 2017



    • #Ausgabe 5 | Juli | 2017#

      . : The Magpies : .
      Online-Newsmag


      • Keegan!...Shearer!...Gomez!
      - Lebensversicherungen




      Das was Kevin Keegan in den 80ern oder Alan Shearer in den 90er Jahren für Newcastle verkörperten ist seit Oktober 2015 Mario Gomez: Die Lebensversicherung des Clubs! 37 Tore in seiner ersten, 33 Tore in der zweiten Saison und aktuell ist der 32-Jährige auch bereits wieder bei 14 Saisontoren angelangt. Der deutsche Nationalspieler ist auf dem besten Wege zur Legende bei den Magpies. Die Fans im St. James' Park feiern ihren "Goalgetter" ausgelassen bei fast schon jeder Ballberührung. Kalli bezeichnete seinen Landsmann im übrigen für den Rest der Saison als absolut unantastbar, was dem Transferstatus "unverkäuflich" entspricht.


      Aus 1 mach 2 - Gueye vor dem Absprung ?

      Newcastle soll sich bereits in fortgeschrittenen Verhandlungen in der Personalie Idrissa Gueye befinden. Demnach steht der 27-Jährige Senegalese vor einem Engagement in der Ligue1. Im Gegenzug werden den Magpies zwei Flügelspieler angeboten. Da auf diesen Positionen im Mittelfeld noch handlungsbedarf besteht, ist man laut Interimsmanager Kalli diesem Tauschgeschäft nicht abgeneigt. Es sind wohl nur noch Details zu klären, der Transfer steht also kurz vor dem Abschluss. Ein weiterer "Megadeal" ist am heutigen Sonntag Abend durchgesickert: Demnach sollen sich die Magpies gleich drei Neuzugänge auf einen Schlag gesichert haben. Namen wie Garay, Asamoah und Choupo-Moting sind in diesem Zusammenhang gefallen. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe...



      We Are United - Since 2017



    • #Ausgabe 6 | Juli | 2017#

      . : The Magpies : .
      Online-Newsmag


      • Schlag auf Schlag!
      - Magpies geben die nächsten Transferkracher bekannt!




      Die Spatzen pfiffen es bereits gestern vom Dach: Die Magpies zogen am späten Sonntag-Abend einen Sprichwörtlich "dicken Fisch" an Land. Zunächst kommen wir aber zu dem brandaktuellen Transferkracher: Wie ebenfalls angekündigt konnten die Magpies soeben die Verpflichtungen von Matt Richtie (Foto) und Xherdan Shaqiri bekannt geben. Mit im Paket ist außerdem eine halbjahres Leihe des Schweizer Jungnationalspielers Nico Elvedi. Alle drei kommen vom AJ Auxerre. Die Franzosen erwerben im Gegenzug nichts geringeres als die Dienste des bisher unangefochtenen Leistungsträgers Idrissa Gueye. Kein Wunder, dass man sich in Nord-England seinen Abgang ordentlich entschädigen lässt. Alles in allem kann sich der Kader Qualitativ und vor allem Quantitativ ansprechend verstärkt sehen. Wo wir wiederum beim zuerst Angekündigten Transfer wären: Dieser nämlich beinhaltet weitere sehenswerte Verstärkungen. So können die Fans im St. James' Park in Zukunft den Argentinischen Innenverteidiger Ezequiel Garay begrüßen. Er wird den zum FC Bayern abwandernden Milan Skriniar 1:1 ersetzen. Außerdem erhalten die Magpies mit Kwadwo Asamoah eine besonders gute Alternative für das zentrale Mittelfeld. Der 28-jährige Ghanaer dürfte als direkter Ersatz für Idrissa Gueye angesehen werden. Eine Planstelle im Sturm wird der dritte Neuzugang in dieser Transfergeschichte einnehmen: Der Kameruner Eric-Maxim Choupo-Mopting.

      Gaitan statt Hernandez - Macht Kalli auch beim Argentinier ernst ?

      Mittlerweile hat sich das vor ein paar Tagen erstmals öffentlich bekundete Interesse am Chilenen Pablo Hernandez etwas abgekühlt. Ein Grund dafür könnte das überbotene Hauptgebot sein. Der CA Osasuna soll ebenfalls seine Fühler nach dem zentralen Mittelfeldspieler ausgestreckt haben. In Pamplona hat man in ihm den scheinbar den perfekten Ersatz für Sergi Darder ausgemacht. Glücklicherweise bietet sich momentan mit Nico Gaitan eine ohnehin viel interessantere Alternative auf dem Transfermarkt an. Doch ob die Magpies überhaupt in der Lage sind die wohl über 50 Mio.€ teure Ablöse für den 29-Jähren Linksaußen zu bezahlen, scheint nach den letzten Transfers mehr als fragwürdig zu sein.



      We Are United - Since 2017



    • #Ausgabe 7 | Juli | 2017#

      . : The Magpies : .
      Online-Newsmag


      • Vorfreude & Vorschau

      - Wenn morgen Rückrundenbeginn wäre...





      Die Hinrunde ist nicht einmal beendet, doch bereits jetzt wagen wir eine Vorschau auf die kommende Rückserie! Die Vorfreude ist riesen groß auf die Rückrunde, man kann es kaum erwarten die ganzen Neuzugänge in Newcastle zu begrüßen. Wäre morgen also schon der Rückrundenbeginn, dann könnte die Startelf so aussehen:

      TOR
      Kristoffer Nordfeldt ist und bleibt die Nummer 1. In der Hinrunde stand der Schwede bislang 14 mal in der Startelf und wurde lediglich aufgrund einer kurzen Verletzungspause durch Rob Elliot vertreten. Sollten diese beiden einmal gleichzeitig ausfallen stehen, für den Notfall, mit Raphael Spiegel und Jungprofi Otto Huuhtanen zwei relativ unerfahrene, aber talentierte Keeper bereit.

      ABWEHR
      Neuzugang Ezequiel Garay soll der neue Abwehrboss werden und dürfte in der Innenverteidigung gesetzt sein. Mit Leihgabe Nico Elvedi, Marc Wilson und Kyle Bartley streitet sich gleich ein Trio um den Platz neben ihm. Auf die beiden letztgenannten konnte man sich bisher absolut verlassen. Hinten links heißt der Platzhirsch Pape Souaré. Sein Pendant auf rechts dürfte der bisher als Innenverteidiger eingesetzte Micah Richards sein. Als einziger Back-Up für die defensiven Außenpositionen steht dann noch
      der bisher gesetzte Adam Smith bereit.

      MITTELFELD
      Der stärkste Mannschaftsteil präsentiert sich in bester Doppelbesetzung auf jeder Position! Rechts Außen liefern sich Neuzugang Matt Richtie und der dort bislang gesetzte Jason Puncheon ein heißes Rennen um den Startplatz. Hier dürfte aber Ritchie die Nase vorn haben. Auf der linken Seite dürfte der Schweizer-Superstar Xherdan Shaqiri (Foto) seinen Sonderstatus als absolut gesetzter Spieler untermauern. Im Zentrum geht es eng zu. Hier dürfte vor allem Havard Nordtveit seinenen Ansprüchen auf die Startelf gerecht werden. An seiner seite in der Mittelfeldzentrale dürfte auch Jake Livermore wie bisher gesetzt sein. Neuzugang Kwadwo Asamoah, der Idrissa Gueye als Motor ersetzen soll, wird alles probieren um den Leistungsträger schnell vergessen zu machen. Den übrigen Spielern wie Mutch, Pritchard, Anita und vor allem auch Jasmin Kurtic bleibt, stand jetzt, erstmal "nur" die Rolle der Herausforderer in einem 5er Mittelfeld.

      STURM
      Vier ernsthafte Bewerber für nur einen festen Platz! Konkurrenzkampf pur in der Offensive. Allerdings ist keine Position so sicher vergeben wie die unseres Kapitäns, Mario Gomez! Ihm sollen Jordan Rhodes, Leihspieler Ishak Belfodil und Neuzugang Eric-Maxim Choupo-Moting druck machen. Der Torjäger vom Dienst soll sich eben auch intern herausgefordert fühlen.

      Fazit: Der Club sieht sich erstklassig gerüstet für die Rückserie. Dem großen Ziel Klassenerhalt dürfte also nichts mehr im Weg stehen. Als i-Tüpfelchen wird das Abenteuer in der Europa-League ohne Druck angegangen. Die dritte Hochzeit, FA-Cup, war nach dem Achtelfinal-Aus gegen ManU bereits gecrasht.


      Gomez

      Shaqiri - Nordtveit - Livermpore - Asamoah - Ritchie

      Souaré - Elvedi - Garay - Richards

      Nordfeldt

      We Are United - Since 2017