EM-Qualifikation 2020

    • EM-Qualifikation 2020

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von erkanapti ()

    • Hab nix gefunden, musste es einfach eröffnen. :D
      Türkei 2:0 Frankreich

      Top-Spiel abgeliefert, neben Kaan Ayhan, Zeki Celik, uvm. stach aber einer besonders hervor.
      Merih Demiral (bald Juventus?) war einfach ne Wucht.

      Nach ner Weile sah sich Mbappe gezwungen seinen Flügel zu verlassen, es gab kaum ein Durchkommen.
      Man konnte aber deutlich beobachten wieviel Kante für diese Mannschaft bedeutet.
      Gut möglich, dass man dies mit N'Dombele hätte kompensieren können, aber er kam nicht zum Einsatz. :)

      Jedenfalls ein sehr euphorischer Sieg.
      Seit der Lockerung der Ausländerregelung wechseln Talente immer frühere Wechsel ins Ausland und werden dieser Bezeichnung endlich auch gerecht. Sie werden früh genug dem nötigen Wettbewerb ausgesetzt und können sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen.

      Es zeichnet sich langsam aber sicher eine goldene Generation ab.
      Auch wenn dieser Sieg natürlich keine allzugroße Aussagekraft hat und eine Ausnahme darstellt.
      Es kann schnell passieren, dass man im nächsten Spiel gegen Island verliert.

      Jedoch war dies, soweit ich mich nicht irre, der erste Sieg gegen eines der Fußballnationen Frankreich, England, Brasilien und Italien, da setzte es bisher immer nur Niederlagen.
      (gegen Deutschland, Spanien, Niederlande, Portugal, etc. gab es schon irgendwann mal Siege in Pflichspielen)

      Seferovic - Chicharito - Carrasco
      Jay - Ljajic - Vietto - Lirola
      Ricardo - Jesus - Zaldua
      Consigli

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von erkanapti ()

    • Waldschmidt neu dabei. Aber was muss Volland noch machen? Letzte Saison bereits stark, diese Saison stark in die Saison gestartet.


      Die Werkself
      Bayer 04 Leverkusen


      Europa-Leauge Sieger 2014|2
      Supercup Sieger 2015|1



      Zweitteam: Empoli FC
    • Jogi Löw über...
      ...die Nichtberücksichtigung von Kevin Volland: "Wir haben begonnen, den Umbruch einzuleiten. Diesen Weg möchten wir auch weiterhin gehen. Ich weiß, dass Kevin Volland eine gute Saison gespielt und die neue Spielzeit stark begonnen hat. Er war auch immer mal wieder bei der Nationalmannschaft dabei. Ich weiß, was er kann und was er nicht kann. Kevin ist ein gestandener Bundesliga-Spieler, Luca Waldschmidt ist jung. Ich finde ihn perspektivisch sehr, sehr interessant. Es gibt noch weitere U21-Spieler, die im Moment noch nicht weit genug sind. Nadiem Amiri würde ich hier als Beispiel nennen. Auch er ist sehr interessant und auf dem Sprung nach oben.
    • fischerle91 schrieb:

      Jogi Löw über...
      ...die Nichtberücksichtigung von Kevin Volland: "Wir haben begonnen, den Umbruch einzuleiten. Diesen Weg möchten wir auch weiterhin gehen. Ich weiß, dass Kevin Volland eine gute Saison gespielt und die neue Spielzeit stark begonnen hat. Er war auch immer mal wieder bei der Nationalmannschaft dabei. Ich weiß, was er kann und was er nicht kann. Kevin ist ein gestandener Bundesliga-Spieler, Luca Waldschmidt ist jung. Ich finde ihn perspektivisch sehr, sehr interessant. Es gibt noch weitere U21-Spieler, die im Moment noch nicht weit genug sind. Nadiem Amiri würde ich hier als Beispiel nennen. Auch er ist sehr interessant und auf dem Sprung nach oben.
      Das ist so was von keine Antwort auf die Frage :D
      Aber mit anderen Worten: er weiß es wohl selber nicht.
    • Ferdi schrieb:

      fischerle91 schrieb:

      Jogi Löw über...
      ...die Nichtberücksichtigung von Kevin Volland: "Wir haben begonnen, den Umbruch einzuleiten. Diesen Weg möchten wir auch weiterhin gehen. Ich weiß, dass Kevin Volland eine gute Saison gespielt und die neue Spielzeit stark begonnen hat. Er war auch immer mal wieder bei der Nationalmannschaft dabei. Ich weiß, was er kann und was er nicht kann. Kevin ist ein gestandener Bundesliga-Spieler, Luca Waldschmidt ist jung. Ich finde ihn perspektivisch sehr, sehr interessant. Es gibt noch weitere U21-Spieler, die im Moment noch nicht weit genug sind. Nadiem Amiri würde ich hier als Beispiel nennen. Auch er ist sehr interessant und auf dem Sprung nach oben.
      Das ist so was von keine Antwort auf die Frage :D Aber mit anderen Worten: er weiß es wohl selber nicht.
      ja ziemlich treffend geantwortet, finde ich auch :lol:
    • Neu

      Hab gerade auch erstmal nachgeschaut. Solange Löw Trainer ist, guck ich die Gurken eh nicht, aber vll hat es sich ja dann endlich mal erledigt... :)
      „Es ist eine Kunst für sich eine Startformation zu entwerfen, die Balance zwischen kreativen Spielern und denen mit zerstörerischen Kräften zu finden, und zwischen Verteidigung, Aufbau und Angriff – ohne dabei die Qualität des Gegners und die spezifischen Zwänge eines jeden Spiels zu vergessen.“ – Rinus Michels
    • Neu

      lolo schrieb:

      escher_jung schrieb:

      Die meisten Gruppendritten kommen doch auch weiter.
      So siehts aus. Ein Sieg gegen den 4. Gegner kann schon reichen.
      War mir tatsächlich noch nicht bewusst. In dem Fall werden wir von dem typischen KO-Phasen-Feeling natürlich noch weit entfernt sein.

      ---
      Manager vom 1.FSV Mainz 05
      Kaderübersicht - Vereinsnews
      ---
      Zweitteammanager von Deportivo Alavés
      Vereinsnews - Transferliste
    • Neu

      Sollte es aber unser Anspruch sein Gruppendritter zu werden? Ich denke mal, dass man wenn die Spieler fit bleiben (wieder werden), wir durchaus Chancen haben gegen die anderen beiden zu gewinnen.

      Das ist einfach wieder das Problem, dass man nur die anderen Nationen sieht und denkt, wow die haben geile Spieler, die eigenen Spieler aber maßlos unterschätzt.

      Spricht man mit Franzosen, sagen diese "Scheiße Deutschland", spricht man mit Käseköpfen das gleiche und wir denken halt über die so. Wir sollten einfach froh sein, dass wir in der Vorrunde schon geile Spiele erleben dürfen und nicht wieder irgendwelche Grottenkicks gegen Österreich, Schweiz oder Schottland.


      Mario Mandzukic
      Rafinha Alcantara - Gerson da Silva - Marko Pjaca
      Ismaël Bennacer (L) - Ellyes Skhiri
      Bernardo da Silva - Kasim Adams - Jeison Murillo - Ben Mee
      Aaron Ramsdale


      [ Transferliste | News | Suche ]
    • Neu

      Max schrieb:

      Sollte es aber unser Anspruch sein Gruppendritter zu werden? Ich denke mal, dass man wenn die Spieler fit bleiben (wieder werden), wir durchaus Chancen haben gegen die anderen beiden zu gewinnen.

      Das ist einfach wieder das Problem, dass man nur die anderen Nationen sieht und denkt, wow die haben geile Spieler, die eigenen Spieler aber maßlos unterschätzt.

      Spricht man mit Franzosen, sagen diese "Scheiße Deutschland", spricht man mit Käseköpfen das gleiche und wir denken halt über die so. Wir sollten einfach froh sein, dass wir in der Vorrunde schon geile Spiele erleben dürfen und nicht wieder irgendwelche Grottenkicks gegen Österreich, Schweiz oder Schottland.
      Da hat auch niemand etwas anderes behauptet. Es ist nur nicht besonders spannend, wenn der Gruppendritte auch weiterkommt.

      Und auf dem Papier haben Frankreich und Portugal nunmal ganz einfach besssere Speiler als wir das haben. Da werden unsere Spieler schon nicht unterschätzt, die sind einfach (zum Teil noch) nicht von internationalem Format.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher