HERACLES ALMELO uit de provincie Overijssel

    Bilanzprüfung 2019|1
    Der 15.10.2019, 23.59 Uhr ist der Stichtag für die Bilanzprüfung 2019|1. Weitere Informationen sind dem offiziellen Thread zu entnehmen: Bilanzprüfung 2019|1

    Ereignisse

    Termine Datum

    Der Monat

    Oktober 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
     01 02 03 04 05 06
    07 08 09 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31
    • HERACLES ALMELO uit de provincie Overijssel


      Eskorte14 tritt als Heracles-Manager zurück

      Hallo liebe Fans, wir haben gute Nachrichten für Euch: Nachdem der bisher amtierende Heracles-Manager @Eskorte14 vom BOM-Verband und Managerkollegen zum Rücktritt ermutigt worden war, kam dieser der Aufforderung prompt nach. Durch seinen persönlichen Rückzug vom Managerposten war also unser kleiner Verein Heracles Almelo nun leider einige Tage komplett managerlos. Dass dies kein Dauerzustand sein kann und WIR einen starken neuen Manager brauchen versteht sich von selbst. Am liebsten natürlich wieder einen solch aktiven Manager und klugen Kopf der ein feines Händchen für junge Spieler besitzt, genau so einen Manager also wie WIR ihn hier früher bereits in Form von @Khronux und @Sonny im Verein hatten. Träumen wird zwar für das kleine Almelo wohl noch erlaubt sein, doch auch in der Provinz Overijssel kann man leider nicht zaubern. Da der Managermarkt sehr hart umkämpft und fast leergefegt ist, zudem gute wechselwillige oder freie Manager rar gesät sind, bat Heracles Almelo also kurzerhand den BOM-Verband um schnelle Amtshilfe bei der Nachfolgersuche vom zurückgetretenen Ex-Manager Eskorte14.


      "als je vraagt waarom onze nieuwe manager de naam (slaapkop) de Slaapkop draagt. Er wordt tegen je gezegd: ze is bijna altijd moe en slaapt graag. Daarom noemen haar familie en haar goede vrienden haar liefdevol gewoon de kleine slaapkop."




      de_Slaapkop neue Managerin in Almelo

      Dank dem BOM-Verband um @King of Swing und seinem fähigen kleinen Moderatoren-Team gelang es uns bei Heracles Almelo binnen 72 Stunden einen neuen passenden Manager für den Verein zu verpflichten. Genauer gesagt keinen Manager, sondern erstmals in der Vereinsgeschichte wird eine Managerin die Geschicke unseres Vereins leiten. Nicht nur bei Heracles Almelo, auch in der gesamten niederländischen Eredivisie war seit Gründung noch nie eine Frau als Managerin aktiv. Die junge Managerin @de_Slaapkop (zu deutsch; Schlafmütze) konnte erfolgreich aus der 1. Bundesliga vom SV Werder Bremen losgeeist werden wo sie bei den Bremer Fans und Verantwortlichen unter dem Beinamen Bre-mer-in bekannt war. De Slaapkop, die beim SVW unter dem Namen Bre-mer-in fast vier Monate lang sehr aktiv und bemüht war, wurde bereits vorgestern offiziell vom Verein unter Vertrag genommen - bekam allerdings noch zwei Tage frei um private Angelegenheiten in Bremen zu regeln und sich nochmals persönlich von Mannschaft und Vereinsmitarbeitern verabschieden zu können. Da die Managerin gute und wirtschaftlich äußerst solide Arbeit in Bremen leistete sowie der Nichtabstieg in der aktuellen Saison bereits rechnerisch gesichert war, legte der Vorstand in Bremen der jungen Slaapkop keine Steine für einen sofortigen Wechsel zu Heracles in den Weg.


      HERACLES ALMELO uit de provincie Overijssel ~ #1

       

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von de_Slaapkop ()


    • Erste Amtshandlung de_Slaapkops

      de_Slaapkop hat gerade erst vor wenigen Minuten ihr neues Büro auf dem Vereinsgelände von Heracles Almelo bezogen, da folgte gleich schon ihre erste Amtshandlung bei Heracles: Der bald auslaufende Vertrag von Stammtorwart Jan Oblak wurde langfristig (ohne Ausstiegsklausel!) verlängert. Er bleibt Heracles Almelo somit auch weiterhin treu und wird dafür von Slaapkop mit einer 30%-igen Gehaltserhöhung belohnt. Der Torhüter hat seinen Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2023 verlängert, nachdem sein Vertrag nur bis Saisonende 2019|1 datiert war. Der zurückgetretene Ex-Manager Eskorte14 hatte aus unerfindlichen Gründen während seiner kurzen Amtszeit keinerlei Gespräche mit dem Torhüter über eine mögliche Vertragsverlängerung geführt. Zuletzt war der Slowene immer wieder bei anderen Top-Klubs (Juventus Turin, Bayern München und FC Barcelona) gehandelt worden und galt als fast sicherer Abgang Almelos zum nahenden Saisonende.


      "Nee betekent nee. Nee, dat betekent nee en dat blijft zo. De nieuwe manager was in Duitsland behoorlijk volhardend en erg koppig.."




      Jan Oblak verlängert langfristig

      Ein Wechsel des slowenischen Nationaltorwarts, der in Fachkreisen bei vielen Experten und Trainern als weltbester Torwart gilt, ist damit wohl dauerhaft vom Tisch. Managerin de_Slaapkop versicherte Fans und Vereinsmitarbeitern zugleich, dass es keine Ausstiegsklausel im neuen Vertrag gebe und sie auch absolut nicht dazu bereit sei zukünftig Verhandlungen über einen Transfer mit einem anderen Verein zu führen. Laut ihr sei Oblak absolut Unverkäuflich, obwohl er zuletzt immer wieder als Kandidat bei mehreren europäischen Top-Klubs gehandelt worden war. Sie könne sich sogar sehr gut vorstellen, dass Jan Oblak eines Tages hier in Almelo seine Karriere beenden wird, wenn möglich dann natürlich mit einer großen Titelsammlung im Trophäenschrank.

      Die erste Gelegenheit einen Titel zu gewinnen bietet sich für Heracles Almelo bereits in wenigen Tagen. Dann treffen Vitesse Arnheim mit Manager @Namor und Heracles Almelo unter Leitung von @de_Slaapkop im diesjährigen KNVB-Beker Pokalfinale aufeinander. Ausgetragen wird das Finale am 1. Oktober 2019, Anpfiff der Partie ist um 18.00 Uhr im Abe Lenstra Stadion zu Heerenveen (Holland).



      HERACLES ALMELO uit de provincie Overijssel ~ #2