Real Sociedad de Fútbol

    • Real Sociedad de Fútbol

      Real Sociedad de Fútbol
      _____________________________________________________________________

      Sechzig & Xabi Alonso übernehmen!

      Eine neue Ära beginnt! Lange Zeit, ja sogar mehrere Jahre, konnte 'La Real' keinen dauerhaften Manager finden, der zusammen mit einem ähnlich eingestellten Trainer an einer positiven Zukunft des Klubs arbeitet. Zwar waren immer wieder namhafte Personen unter Vertrag, kontinuierlich war aber keines dieser Projekte.

      Das soll sich jetzt ändern. Sechzig, der erst vor Kurzem von Manchester United zu RB Leipzig gewechselt war, kommt per sofort aus Ostdeutschland in die spanische Eliteklasse und übernimmt bei Real Sociedad. Der neue Sportdirektor hat auch gleich einen neuen Trainer im Schlepptau: Vereinsikone Xabi Alonso wird die tägliche Arbeit auf dem Rasen sowie an den Spieltagen übernehmen. Zusammen wollen sie dem Klub geben, was er verdient. Eine langfristig angelehnte Strategie und endlich Kontinuität.

      Der neue sportliche Leiter freut sich auf seine neue Aufgabe und vorallem auf die reizvolle Jugend. "Leider wurden in der Vergangenheit zu viele Eigengewächse zu früh verkauft, teilweise auch viel zu günstig.", gab der 34-jährige mit einem schmerzverzerrten Gesicht zu Protokoll. Das soll künftig verhindert werden. "Die DNA des Klubs, also die gute Nachwuchsarbeit, soll ab sofort mehr honoriert werden. Entweder wir verdienen bei Verkäufen extrem gut oder wir halten an den eigenen Talenten fest."

      Ausgabe #001

      Real Sociedad de Fútbol
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews


      Sportclub Heerenveen
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews

      Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von Sechzig ()

    • Real Sociedad de Fútbol
      _____________________________________________________________________

      Erster Neuzugang perfekt!

      Das ging schnell! Kaum im Amt, schon legt der neue Sportdirektor Sechzig auch schon los. Nachdem sich die neue Spitze aus Manager und Trainer Xabi Alonso eine Liste mit Wunschspielern zurechtgelegt hat, wurden auch direkt einige Telefonate mit Beratern besagter Kicker geführt.

      Einem Akteur gefiel das Angebot aus San Sebastian so gut, dass er seinem Klub SC Freiburg seinen Wechselwunsch mitteilte. Die Breisgauer waren offen für einen Transfer und damit ist es fix: Marc Roca kommt aus dem Südwesten Deutschlands zu 'La Real' und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2027. Der 25-jährige Spanier hatte zuletzt ein kleines Tief, diese Chance wollte sich Sechzig nicht entgehen lassen. "Marc hat seine Qualitäten nicht verloren, man muss sie nur wieder zum Vorschein holen. Ich bin optimistisch, dass wir das schaffen."

      Da man im Leben nichts geschenkt bekommt, verlässt Real Sociedad aber auch ein Akteur. Dennis Geiger wird seine Schuhe künftig für die Freiburger schnüren und dort im Mittelfeld Rocas Ersatz werden. Eine Ausgleichszahlung von 13 Mio. Euro an die Spanier komplettiert den Deal.

      Ausgabe #002

      Real Sociedad de Fútbol
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews


      Sportclub Heerenveen
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews

    • Real Sociedad de Fútbol
      _____________________________________________________________________

      Eine Frage der Philosophie!

      Den meisten Vereinen ist es egal, woher die Spieler ihres Kaders kommen. Im Baskenland ist das oft genau gegenteilig. Während man bei Real Sociedad früher nur Spieler baskischer Herkunft unter Vertrag genommen hat, ist das beim Rivalen Athletic Bilbao noch immer so, vorallem beim Kollegen Schmiddie im BOM-Universum.

      Sechzig will nun bei 'La Real' auch eine Art Philosophie mit nur bestimmten Nationalitäten einführen, allerdings nicht ganz so extrem, wie man es von den Rot-Weißen kennt. Neben Spaniern und Portugiesen, sollen auch Franzosen und Spieler vom südamerikanischen Kontinent ein neues Zuhause in San Sebastian finden können. So schränkt man sich zwar immer noch sehr ein was Neuzugänge angeht, hat aber dennoch viel mehr Spielraum als würde man nur auf Basken, bzw. Spanier setzen.

      Der Kader bei der Übernahme war schon ähnlich aufgebaut, was es Sechzig etwas einfacher macht. Mit Silvan Hefti, Dennis Geiger, Xian Emmers und Kelvin Yeboah sind nur wenige Spieler im Kader, die so aussortiert werden müssen, bzw. die schon abgegeben wurden.

      Ausgabe #003

      Real Sociedad de Fútbol
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews


      Sportclub Heerenveen
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews

    • Real Sociedad de Fútbol
      _____________________________________________________________________

      Sechzig zurück im BOM-Verband!

      Anfang des Jahres trat Sechzig nach über 2 Jahren im BOM-Verband überraschend zurück. Jetzt, wenige Monate später, gibt der 34-Jährige sein Comeback und ist motiviert wie zu früheren Zeiten und will sich wieder aktiv einbringen, um den gesamten Verband nach vorne zu bringen.

      Der damalige Rücktritt war privater und gesundheitlicher Natur, wie er jetzt offen zugibt. "Es war ein längerer Prozess, der am Ende sehr an meiner inneren Kraft gezerrt und mir die Kraft genommen hat, proaktiv weiter zu machen.", so sein kurzes Fazit. Neben der zeitraubenden Arbeit im Verband, waren aber vorallem Dinge im privaten Umfeld ausschlaggebend. "Um diese Fakten zu realisieren und vorallem zu akzeptieren, bedarf es einiger Zeit. Diese habe ich mir genommen und es hat Wunder bewirkt."

      Einen Vorteil für seinen neuen Klub Real Sociedad soll die Tätigkeit im BOM-Verband aber nicht bringen. "Beide Jobs sind unabhängig voneinander zu sehen und dürfen auch nicht vermischt werden. Die Neutralität muss immer gewahrt werden und auch bleiben."

      Ausgabe #004

      Real Sociedad de Fútbol
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews


      Sportclub Heerenveen
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sechzig ()

    • Real Sociedad de Fútbol
      _____________________________________________________________________

      Portu verlässt 'La Real'!

      Er ist einer der größten Namen bei Real Sociedad und auch auf den Rängen sehr beliebt. Jetzt verlässt er aber den Klub und sucht eine neue Herausforderung. Portu wechselt innerhalb der Liga und wird sich in der kommenden Saison Levante anschließen.

      Mit ihm zusammen wird auch Iñigo Córdoba als Teil eines Mehrspielertausches den Weg nach Valencia antreten. Im Gegenzug bekommt aber auch Trainer Xabi Alonso zwei neue Spieler. Zum einen José Campaña, welcher als direkter Ersatz für Portu vorgesehen ist, zum anderen ein hoch interessantes Talent. Der 16-jährige Borja Cortina war die Hauptpersonalie für Boss Sechzig bei diesem Deal.

      Der Juniorennationalspieler Spaniens war nicht nur in San Sebastian auf dem Zettel. "Borja war auch bei den Großen aus Spanien Thema, umso glücklicher sind wir, dass er sich für unser Projekt entschieden hat.", so Sechzig. Eingeplant ist Cortina langfristig als Innenverteidiger, allerdings kann man ihn auch bedenkenlos auf der Sechs auflaufen lassen.

      Ausgabe #005

      Real Sociedad de Fútbol
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews


      Sportclub Heerenveen
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sechzig ()

    • Real Sociedad de Fútbol
      _____________________________________________________________________

      Moisés Caicedo zu 'La Real'!

      Nicht jeder sah den Deal wohlwollend, von einer bestimmten Seite gab es sogar tagelang Kritik. San Sebastian Boss Sechzig zieht sein Ding trotzdem durch und freut sich auf seinen Neuzugang Moisés Caicedo, den er schon von seinem Zweitverein aus Heerenveen kennt.

      Der 20-jährige Ecuadorianer kommt über Umwege von Brighton & Hove Albion ins Baskenland und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2027. Real Sociedad sicherte sich zudem eine Option, um das Arbeitspapier um ein Jahr verlängern zu können. Im Gegenzug wechselt mit Leandro Paredes ein gestandener Spieler auf internationalem Niveau auf die Insel. Vorerst ein Schritt zurück, langfristig zwei nach vorne?

      Diese Frage beantwortet Sechzig, der von dem Südamerikaner voll überzeugt ist, mit einem klaren 'Ja'. "Moisés läuft beim Großteil der Managerkollegen noch etwas unter dem Radar, was ich in diesem Ausmaß nicht erwartet hätte. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir noch sehr viel Freude mit diesem Kerl haben werden."

      Ausgabe #006

      Real Sociedad de Fútbol
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews


      Sportclub Heerenveen
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews

    • Real Sociedad de Fútbol
      _____________________________________________________________________

      Der Nächste bitte!

      Die neue Saison 2022|1 steht vor der Türe und bei Real Sociedad geht man nochmal auf Einkaufstour. Beim Auktionspool, der wie vor jeder Saison viel Freude bereitet, war auch diesmal wieder sehr interessant. Im Baskenland hätte man gerne auf mehrere Spieler geboten, entschied sich dann aber dafür, bei nur einem Spieler all-in zu gehen.

      Dabei ging es um den Argentinier Nicolás Domínguez. Eigentlich wollte man fürs Mittelfeld erstmal keinen Neuzugang mehr präsentieren und sich auf die offene Baustelle der Defensive kümmern, machte aber eine Ausnahme. "Der Begriff Wunschspieler ist schon leicht ausgelutscht und selten glaubwürdig.", weiß Sechzig diesen inflationär eingesetzten Begriff gut einzuschätzen. In diesem Fall soll es aber mehr oder weniger der Wahrheit entsprechen. "Ich beobachte Nicolás schon länger und bin ein großer Fan. Dementsprechend wollte ich die Chance ergreifen und ihn zu uns holen."

      Dieses Vorhaben ist dem Bayer auch geglückt. Für etwas mehr als 40 Millionen Euro unterschreibt der 23-Jährige bei 'La Real' und komplettiert das Mittelfeld. "Uns war wichtig, dass wir trotz dieses Transfers noch immer in der Lage sind einen Abwehrspieler zu verpflichten - und das sind wir." In den kommenden Wochen arbeitet man mit Hochdruck daran, ein passendes Puzzlestück zu finden.

      Ausgabe #007

      Real Sociedad de Fútbol
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews


      Sportclub Heerenveen
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews

    • Real Sociedad de Fútbol
      _____________________________________________________________________

      Geglückter Saisonstart!

      Die neue Saison 2022|1 hat begonnen und der erste Spieltag ist absolviert. Real Sociedad empfing den Aufsteiger RCD Espanyol und die Zielsetzung war klar: drei Punkte und zeigen, dass man in die obere Tabellenhälfte will.

      Der Aufsteiger aus Barcelona ist, anders als man es von Liganeulingen erwarten würde, alles andere als ein Punktelieferant. David Silva, Sergi Roberto oder auch Sergi Darder zeigen, dass man Barcas Lokalrivalen ernstnehmen muss. Umso erfreulicher ist es, dass man mit einem 3:1 Heimsieg ein kleines Ausrufezeichen setzen konnte. Mann des Tages: Gerard Moreno, der einen Dreierpack erzielen konnte.

      Aufstellung & Noten: Pau López (1.50) - Yan Couto (3.00), Víctor Laguardia (2.25), Ivan Marcano (3.00), Rúben Vezo (2.75) - William Carvalho (2.00), Santi Cazorla (3.25), Nicolás Domínguez (2.75), Juan Mata (2.25), Marc Roca (1.75) - Gerard Moreno (1.50)

      Ausgabe #008

      Real Sociedad de Fútbol
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews


      Sportclub Heerenveen
      Kader- & Transferliste | Vereinsnews