Dagboek Volendam

    Der Monat

    Januar 2023
    MoDiMiDoFrSaSo
          01
    02 03 04 05 06 07 08
    09 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31
    • Dagboek Volendam

       

      DAGBOEK VOLENDAM
      Ausgabe 1 - 01. Dezember 2022




      Pep wird zu OnsOranje!


      Da bin ich wieder! Nach Jahren des Reisens verschlägt es mich zurück in die Niederlande, in die Eredivisie. Die Liga und das Land, in dem sich meine BOM-Karriere am besten angefühlt hat. Diesmal nicht bei einem großen Verein wie Feyenoord, sondern beim FC Volendam. Ein kleiner, frischer und unverbrauchter Aufsteiger, dem ich meinen Stempel auftragen will.


       

      Back to the roots also. Auf in bessere Zeiten, das eigene Image aufpolieren, das in den letzten Jahren und weniger erfolgreichen Stationen arg gelitten hat. Die Motivation ist da, zu Hause schmeckt es eben doch immer noch am besten und die Vorfreude ist groß wie selten, wenn nicht gar nie.

      Mein Wissen über meinen neuen Verein ist ehrlich gesagt nicht besonders ausgeprägt, das lässt sich aber ändern und das wird es in den kommenden Wochen mit Sicherheit auch. Ich habe ja noch etwas Zeit, bis mein Kader bekannt ist, ich Transfers melden darf und die neue Saison beginnt. Was ich aber weiß ist, dass ich meine neue Bleibe aufgrund der Nähe zu Amsterdam wohl auch dort suchen werde und mich zwischen Coffee Shops und Bäckerein sehr wohl fühlen werde.

      Ein weiterer Aspekt, der mich Volendam als sehr interessant einstufen lässt ist die Tatsache, dass der Verein der Jugend eine Chance geben will und dies auch bereits tut. Genau mein Ding! Um das schwere Vorhaben Klassenerhalt zu schaffen, bedarf es aber auch erfahrenen Recken, mit denen ich zum Teil sogar schon in Kontakt stehe. Ich freue mich auf diese Aufgabe und ihr Fans dürft das auch. Auf eine wunderbare Zeit, meine Lieben!



      :462:
      FC Volendam

      [Transferliste] - [Dagboek]
    •  

      DAGBOEK VOLENDAM
      Ausgabe 2 - 03. Dezember 2022




      Hype, Bock, Angriff!


      Fans der Youtube Survival Show 7 vs. wild werden beim Lesen der Headline sofort wissen, woher ich diese 3 Schlagwörter habe. Ähnlich wie Fabio, der beim Aussetzen an seinem Spot in Staffel 1 diese Wörter gesagt hat, geht es auch mir in den ersten Tagen beim FC Volendam.


       

      Anders als Fabio, der völlig nackt und durchnässt mit vollem Tatendrang einen Unterschlupf in den schwedischen Wäldern zu bauen begann, sind mir in den Niederlanden bisher die Hände gebunden. Außer vorsichtigen Anfragen und losen Ideen in meinen Gedanken ist noch nicht viel passiert. Das einzige das vorerst bleibt ist das Newsschreiben um so etwas Geld in die vermutlich klammen Kassen zu spülen.

      Eine dieser Ideen die mir durch den Kopf gingen ist die Suche nach einem Partnerverein. Leider bisher sehr ernüchternd. Neben öffentlicher Kritik, was ein Partnerverein denn von solch einer Partnerschaft hätte (kann man denn nicht einfach mal Punkte für das eigene Karmakonto sammeln und anderen etwas Gutes tun, ohne eine Gegenleistung zu erwarten? Ein Sinnbild für unsere egoistische und konsumgeile Mist-Gesellschaft), gab es auch nett formulierte Absagen über private Nachrichten, die natürlich nicht persönlich gemeint waren. Geschenkt.

      So wird es wohl eine Partnerschaft mit dem Konkurrenten Fortuna Sittard geben, die beiden, Sittard und uns aus Voldendam, wenig bringt. Langfristig werden wir aber die Weltherrschaft an uns reißen und es allen zeigen, die jetzt mit rollenden Augen auf meine Anfrage blicken.



      :462:
      FC Volendam

      [Transferliste] - [Dagboek]
    •  

      DAGBOEK VOLENDAM
      Ausgabe 3 - 14. Dezember 2022




      Ja Molle, wie lange eigentlich?


      Angefangen mit der Kritik am "Diebstahl" meiner News, fortgeführt mit der Überdramatisierung einer Anfrage für mögliche Leihdeals um einen kleinen Verein zu unterstützen: Die Beziehung, wenn man das Ganze denn überhaupt so nennen darf, zwischen Molle und mir hatte keinen guten Start und wird wohl auch ohne Happy End bleiben.


       

      Warum ohne Happy End? Ziemlich leicht erklärt. Ich kann Charaktere wie den seinen einfach nicht ab. Zu viel Schauspielerei, zu viel Selbstgerechtigkeit. Eine Mischung, die man auch gerne als unsympathisch bezeichnen kann. Aber warum eigentlich meine Annahme, Molle hätte diese Eigenschaften? Auch das ist ziemlich leicht erklärt.

      Zum einen scheint der liebe Herr vergessen zu haben, dass er mit dieser Fehde begonnen hat und gleichzeitig auch, dass er sie nicht mehr beenden kann. Das Thema scheint ihm keine Ruhe mehr zu lassen. Warum eigentlich, Molle? Willst du wieder Unruhe stiften, bevor du dich für ein paar Jahre im Untergrund versteckst? Ich weiß es nicht und eigentlich ist es mir auch latte, aber ein Thema mehr für mein Dagboek um an die Newsboni zu kommen, nehme ich gerne mit.

      Abschließend gibt es von mir zu diesem Thema nur noch eins zu sagen: Ich werde auf etwaige Provokationen deinerseits, lieber Molle, nicht mehr eingehen. Auch private Nachrichten, sofern du das vorgehabt hättest, kannst du dir sparen. Ich habe kein Interesse mehr daran mit dir in irgendeiner Weise in Kontakt zu treten. Ich hoffe, du kannst das respektieren und fühlst dich nicht zu sehr gekränkt. Falls doch, auch gut! Tschö mit Ö!



      :462:
      FC Volendam

      [Transferliste] - [Dagboek]
    •  

      DAGBOEK VOLENDAM
      Ausgabe 4 - 22. Dezember 2022




      Guenna zeigt Herz!


      Da sammelt jemand Karmapunkte! @Guenna, seines Zeichens Manager in Alkmaar, ist nicht nur ein sehr angesehener Zeitgenosse, sondern scheinbar auch ein sehr netter! Er gönnt mir nicht nur sein schlichtes, aber wunderschönes Newsdesign, sondern überschüttet meinen kleinen Verein jetzt auch noch mit sehr viel Geld.


       

      Es ist nie falsch, seine Talente, vorallem wenn sie dann auch noch Juniorenationalspieler sind oder als Teenager schon Profispiele absolvieren für Geld anzubieten. Meistens findet sich der ein oder andere Talentejäger, der beim Blick auf transfermarkt.de eine leichte Regung in der Hose verspürt, sobald Einsätze in U-Teams zu Buche stehen.

      So scheint es auch diesmal bei Imran Nazih (mit 16 Jahren schon Einsätze in der Eredivisie + U16 und U17 Nationalspieler) und Lequincio Zeefuik (kein Nationalspieler, aber mit 18 Jahren immerhin 2 Tore in der Eredivisie) gewesen zu sein. Alkmaar gibt uns über 32 Mio. für die beiden Talente und wir legen es auf unser Stadionausbaukonto. Das hier ist btw. alles andere als ein Front gegen Guenna. Ganz im Gegenteil, große Shoutouts gehen raus und ich küsse doch dein Herz, Bruder!

      Ein kleines und sanftes Danke geht auch an meinen bisher noch nicht so geschätzten Kollegen aus Tilburg. @Molle hat mich bzw. uns als Verein in seinem neuen Podcast positiv erwähnt und so wie ich nunmal bin, muss ich auch das natürlich anerkennen und reiche ihm meine Hand. Vielleicht lernen wir uns im zweiten Anlauf doch noch schätzen. We'll see, schätze ich mal.



      :462:
      FC Volendam

      [Transferliste] - [Dagboek]
    • Benutzer online 1

      1 Besucher