FC Bayern-Thread

    BOM SAISONSTART 2023|1

    Der Countdown läuft! Die Transfers sind nun zu einem großen Teil durchgeführt, die Kader tip top aktuell - und die neue Saison kann kommen!

    Unser vorläufiger Zeitplan sieht so aus:

    Freundschaftsspiele
    FS#1 06.02.2023
    FS#2 08.02.2023
    FS#3 10.02.2023
    FS#4 12.02.2023
    FS#5 14.02.2023

    ~ bis Mitte Februar Auktionspool

    Saisonstart
    Eröffnung der Saison / europäischer Supercup: 16.02.2023
    nationale Supercups: 19.02.2023
    1.Spieltag alle Ligen: 21.02.2023

    Wenn der offizielle BOM Terminkalender online geht, dann sind die Termine final einzusehen. Bis dahin gelten die hier genannten Termine.

    Wir sind schon heiß auf die neue Spielzeit und gemessen an den unzähligen Transfers seid ihr es auch. :-)

    euer BOM Team

    Der Monat

    Februar 2023
    MoDiMiDoFrSaSo
      01 02 03 04 05
    06 07 08 09 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28
    • Molle schrieb:

      Kann Gnabry an freien Tagen nicht machen was er will?

      Was ist daran so schlimm nach Paris zu fliegen und dort aufzutreten?

      Er ist ja nicht auf Koks im Bang Bus durch die brasilianische Favela gefahren.
      Nein Molle, das siehst du falsch meiner Meinung...

      Das war absolut unprofessionell...

      Verstehst du das denn wirklich nicht?

      Er betreibt Profisport und kassiert mehrere Millionen im Jahr. Da kann man doch wohl erwarten, dass man, vor allem in dieser kräftezerrenden Saison solche Trips nicht macht. Da geht es um Themen wie: Fokus aufs Spiel, Regeneration, Ablenkungen, Reisestrapazen, usw.

      Oder bist selbst du wenn du am Sonntag spontan nach Paris fliegst, und stundenlang rumläuft am Montag bei der Arbeit topfit? Vermutlich nicht. In vielen Betrieben kann man das tragen/tolerieren. Aber eben nicht bei einem Spieler, der den Anspruch hat, beim FC Bayern Stammspieler zu sein.

      Denn natürlich ist das NICHT förderlich wenn man so einen Trip angeht, wenn man am nächsten Tag ein wichtiges Heimspiel hat. Und das Ergebnis hat gestern die ganze Welt hoffentlich gesehen: ein wiederholt grausames Spiel von Gnabry ....

      Er spielt seit Monaten extrem schwankend, bzw. Sehr unkonstant, kassiert mittlerweile 18 mio. Im Jahr :sauer: :krank.:
      Wofür ???

      Nach der aktiven Profikkarriere, können die Herren Neuer Tag täglich Skipisten runter rasen oder Herr Gnabry jede Mode und Fashion Meile abklappern, bis dahin haben sie hoffentlich den Hals voll mit Geld...

      Ich habe fertig :D
      Villarreal CF

      est. 1923

      & Sparta Rotterdam [ZV]




    • Naja. Denke nicht, dass in seinem Vertrag steht wie er seine freien Tage zu nutzen hat. Also kann er machen was er will. Und er ist kein Ski gefahren und hat sich das Bein gebrochen. Verstehe nicht wieso das dann als „Ausrede“ genutzt wird, gerade weil er, wie du sagst, seit Monaten schwankend ist. War er da auch immer in Paris, Mailand, Madrid usw.? Es läuft bei Bayern aktuell vieles drunter und drüber und dann wird sich an sowas aufgegeilt. Spiegelt sich halt wieder, wie der Sport immer mehr ins negative wandelt.
    • Ist eben auch die typische heutige Generation Spieler, die dann mit schicki micki, social Media etc zeit totschlägt ...

      Je öfter ich höre, dass Friseure eingeflogen werden, um simple Kurzhaarschnitte vorzunehmen, Jubelchoreographien einstudiert werden, um bei Fifa an der PlayStation besser anzukommen oder Elfmeter aussehen wie TikTok-Tänze, desto weiter entfernt sich das vom sinn und zweck des (sportlichen) Fußball
      Villarreal CF

      est. 1923

      & Sparta Rotterdam [ZV]




    • kalli7 schrieb:

      Molle schrieb:

      Kann Gnabry an freien Tagen nicht machen was er will?

      Was ist daran so schlimm nach Paris zu fliegen und dort aufzutreten?

      Er ist ja nicht auf Koks im Bang Bus durch die brasilianische Favela gefahren.
      Nein Molle, das siehst du falsch meiner Meinung...
      Das war absolut unprofessionell...

      Verstehst du das denn wirklich nicht?

      Er betreibt Profisport und kassiert mehrere Millionen im Jahr. Da kann man doch wohl erwarten, dass man, vor allem in dieser kräftezerrenden Saison solche Trips nicht macht. Da geht es um Themen wie: Fokus aufs Spiel, Regeneration, Ablenkungen, Reisestrapazen, usw.

      Oder bist selbst du wenn du am Sonntag spontan nach Paris fliegst, und stundenlang rumläuft am Montag bei der Arbeit topfit? Vermutlich nicht. In vielen Betrieben kann man das tragen/tolerieren. Aber eben nicht bei einem Spieler, der den Anspruch hat, beim FC Bayern Stammspieler zu sein.

      Denn natürlich ist das NICHT förderlich wenn man so einen Trip angeht, wenn man am nächsten Tag ein wichtiges Heimspiel hat. Und das Ergebnis hat gestern die ganze Welt hoffentlich gesehen: ein wiederholt grausames Spiel von Gnabry ....

      Er spielt seit Monaten extrem schwankend, bzw. Sehr unkonstant, kassiert mittlerweile 18 mio. Im Jahr :sauer: :krank.:
      Wofür ???

      Nach der aktiven Profikkarriere, können die Herren Neuer Tag täglich Skipisten runter rasen oder Herr Gnabry jede Mode und Fashion Meile abklappern, bis dahin haben sie hoffentlich den Hals voll mit Geld...

      Ich habe fertig :D
      Du denkst auch der fliegt mit RyanAir, oder?

      Der Trip nach Paris wird dem genauso wenig geschadet haben, als wenn der an seinem freien Tag fünf mal seine Alte vögelt.

      Wenn ihr am Tag drauf Köln 5:0 aus dem Stadion schießt, sagt da keiner was. So ist es natürlich einfach sich einen schuldigen zu suchen.

      Und die Millionen pumpt "ihr" den Leuten doch in Arsch. Und wenn euer zweitbester Scorer (25 Spiele / 21 Scorer) so miserabel scheint, habt ihr andere Probleme als einen Mode-interessierten Fußballer.
      Willem Tilburg & RC Lens
    • Wenn das Wörtchen Wenn nicht wäre und so ;)

      Mir geht es grundsätzlich um Gnabry und seine Leistungen/Verhalten allgemein, unabhängig vom Köln bzw. Leipzig-Spiel... da war er zwar wieder miserabel aber letztendlich standen auch noch 10 + Einwechselspieler auf dem Platz...

      Das Problem mit den Gehältern haben doch quasi alle Clubs, meiner Meinung ist das deutlich zu viel was da gezahlt wird, nur wenn dann auch dauerhaft die Leistung nicht stimmt kotzt mich das an...

      Und ja natürlich sollten die Spieler, wie jeder normale Bürger auch in seiner Freizeit tun können wo er bock drauf hat, das sollte man aber in Relation sehen, und da stimmt meiner Meinung nach bei Gnabry mittlerweile etwas ganz gewaltig nicht (mehr)
      Villarreal CF

      est. 1923

      & Sparta Rotterdam [ZV]




    • Benutzer online 1

      1 Besucher