Angepinnt Transfer Thread

    • BoneCollector schrieb:

      Spannende Verpflichtung der Eintracht, bin gespannt wie er sich in der Bundesliga macht:

      transfermarkt.de/offiziell-ein…l-ldquo-/view/news/389067
      Hab auch nur Gutes über ihn gelesen. Wäre verwunderlich wenn die Eintracht Lindström nur als Ergänzungsspieler holt. Das deutet dann wohl auf einen Kamada-Verkauf hin?

      Manager vom 1.FSV Mainz 05
      *neu* Transferliste (inkl. SKs) - Kaderübersicht - Vereinsnews

      ---
      Zweitteammanager von Deportivo Alavés
      Vereinsnews - Transferliste
    • King of Swing schrieb:

      BoneCollector schrieb:

      Spannende Verpflichtung der Eintracht, bin gespannt wie er sich in der Bundesliga macht:

      transfermarkt.de/offiziell-ein…l-ldquo-/view/news/389067
      Hab auch nur Gutes über ihn gelesen. Wäre verwunderlich wenn die Eintracht Lindström nur als Ergänzungsspieler holt. Das deutet dann wohl auf einen Kamada-Verkauf hin?
      In der Vergangenheit war es durchaus ratsam, dass man Spieler aus schwächeren Ligen nicht sofort als Stammkraft eingeplant hat. Djibril Sow brauchte auch ordentlichen Anlauf bis er seine 9 Mio gerechtfertigt hat und so wird es bei Lindström auch sein. Könnte aber sein, dass er mit Younes zusammen das OM bildet, da ein Wechsel von Kamada wahrscheinlich ist. Er hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass Frankfurt eine Zwischenstation ist und wenn ein gutes Angebot (20+) kommt, dann wird man ihn verkaufen.

      SG Eintracht Frankfurt

      Kadewere - Leao

      Spinazzola - Llorente- Samassekou - Ikoné

      Bensebaini - Badiashile - Bailly - Porro

      Pavlenka
    • BoneCollector schrieb:

      King of Swing schrieb:

      BoneCollector schrieb:

      Spannende Verpflichtung der Eintracht, bin gespannt wie er sich in der Bundesliga macht:

      transfermarkt.de/offiziell-ein…l-ldquo-/view/news/389067
      Hab auch nur Gutes über ihn gelesen. Wäre verwunderlich wenn die Eintracht Lindström nur als Ergänzungsspieler holt. Das deutet dann wohl auf einen Kamada-Verkauf hin?
      In der Vergangenheit war es durchaus ratsam, dass man Spieler aus schwächeren Ligen nicht sofort als Stammkraft eingeplant hat. Djibril Sow brauchte auch ordentlichen Anlauf bis er seine 9 Mio gerechtfertigt hat und so wird es bei Lindström auch sein. Könnte aber sein, dass er mit Younes zusammen das OM bildet, da ein Wechsel von Kamada wahrscheinlich ist. Er hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass Frankfurt eine Zwischenstation ist und wenn ein gutes Angebot (20+) kommt, dann wird man ihn verkaufen.
      Danke für die Einschätzung! :)

      Manager vom 1.FSV Mainz 05
      *neu* Transferliste (inkl. SKs) - Kaderübersicht - Vereinsnews

      ---
      Zweitteammanager von Deportivo Alavés
      Vereinsnews - Transferliste
    • Schmiddie schrieb:

      Chelsea würd angeblich 175 Mio für Haaland zahlen.

      Wenn die Dortmunder das machen, brauchen sie bald nen Geldspeicher
      Und bereits einen fertigen Plan B in der Schublade.
      Jemand schon ne Idee, wer da Sancho und Haaland ersetzen könnte?
      Spezia Calcio
      Wesley - Pellegri
      Kadewere - Labyad - Ghezzal
      Iborra - Agudelo
      Stephens - Nuytinck - Kilman
      Provedel

      Krapikas - Hübers - Didavi - Dantas - Muto
    • Madueke ist als Sancho Ersatz wohl schon halb aufm Sprung Richtung Dortmund ... Ich traue es Madueke zu Sancho umgehend beerben zu können (vom reinen Talent und Können her). Bin aber irgendwo massiv skeptisch wegen Rose, ob er Madueke auch richtig fördert bzw. wie sehr Rose den Jugis grundsätzlich eine Chance gibt, wenn ich da so an Gladbach denke.

      Dennoch ist das spannende an Madueke, dass er einer der Spielertypen ist, die aufgrund ihres Ehrgeizes massiv in der Entwicklung anziehen, da er sich konsequent im Training aufdrängt und empfiehlt. Hinzu kommt, dass er wohl auch über ein sehr gutes Maß an Professionalität verfügt, was Enttäuschungen als Entwicklungsdowner gut mildert.
      Khronux - Manager des PSV Eindhoven & [IM] The Hornets
    • Lukas schrieb:

      Schmiddie schrieb:

      Chelsea würd angeblich 175 Mio für Haaland zahlen.

      Wenn die Dortmunder das machen, brauchen sie bald nen Geldspeicher
      Und bereits einen fertigen Plan B in der Schublade.Jemand schon ne Idee, wer da Sancho und Haaland ersetzen könnte?
      Madueke & Malen sind doch im Gespräch - fänd ich cool, würde vor allem Malen gerne in Deutschland sehen =)
      Angers Sporting Club de l’Ouest

      Daniel James
      Nikola Vlasic - Weston McKennie - Bryan Mbeumo
      Naithan Nández - Imrân Louza
      Tyrick Mitchell - Medhi Benatia - Víctor Ruiz - Colin Dagba
      Alphonse Areola
    • Henry schrieb:

      Lukas schrieb:

      Schmiddie schrieb:

      Chelsea würd angeblich 175 Mio für Haaland zahlen.

      Wenn die Dortmunder das machen, brauchen sie bald nen Geldspeicher
      Und bereits einen fertigen Plan B in der Schublade.Jemand schon ne Idee, wer da Sancho und Haaland ersetzen könnte?
      Madueke & Malen sind doch im Gespräch - fänd ich cool, würde vor allem Malen gerne in Deutschland sehen =)
      So gern ich vor allem Madueke spielen sehe, aber die beiden sind doch (noch) kein Ersatz für Sancho und Haaland, oder?
      Also klar behält von man der ganze Asche, sollte auch der Haaland-Deal durchgehen, gerne auch was über. Aber wenn man auch weiterhin um allerhöchste Plätze mitspielen will, fänd ich nur die beiden etwas dürftig.
      Spezia Calcio
      Wesley - Pellegri
      Kadewere - Labyad - Ghezzal
      Iborra - Agudelo
      Stephens - Nuytinck - Kilman
      Provedel

      Krapikas - Hübers - Didavi - Dantas - Muto
    • Lukas schrieb:

      Henry schrieb:

      Lukas schrieb:

      Schmiddie schrieb:

      Chelsea würd angeblich 175 Mio für Haaland zahlen.

      Wenn die Dortmunder das machen, brauchen sie bald nen Geldspeicher
      Und bereits einen fertigen Plan B in der Schublade.Jemand schon ne Idee, wer da Sancho und Haaland ersetzen könnte?
      Madueke & Malen sind doch im Gespräch - fänd ich cool, würde vor allem Malen gerne in Deutschland sehen =)
      So gern ich vor allem Madueke spielen sehe, aber die beiden sind doch (noch) kein Ersatz für Sancho und Haaland, oder?Also klar behält von man der ganze Asche, sollte auch der Haaland-Deal durchgehen, gerne auch was über. Aber wenn man auch weiterhin um allerhöchste Plätze mitspielen will, fänd ich nur die beiden etwas dürftig.
      Aber ist Dortmund wirklich mehr als nur DER Ausbildungsklub?
      Angers Sporting Club de l’Ouest

      Daniel James
      Nikola Vlasic - Weston McKennie - Bryan Mbeumo
      Naithan Nández - Imrân Louza
      Tyrick Mitchell - Medhi Benatia - Víctor Ruiz - Colin Dagba
      Alphonse Areola
    • Puhh, das wäre ein ganz, ganz bitterer Schlag.

      Wenn zu Sancho auch noch Haaland geht, rückt die Spitze wieder in ganz weite Ferne.
      Und noch viel schlimmer: Die Vereinsführung macht sich mit ihren ganzen Aussagen zum Verbleib von Leistungsträgern einfach lächerlich.

      Für mich gibt es gerade keinen einzigen Spieler auf dem Markt der einen der beiden 1:1 ersetzen könnte.
      Die sind für uns allesamt nicht bezahlbar. Das Level das Sancho und Haaland bereits haben, können wir uns einfach nicht leisten.

      Mit Isak hat man sich die perfekte und vermeintlich günstigste Option bereits selbst vom Tisch genommen.
      Andre Silva ist für einen Ramschpreis zur direkten Konkurrenz gewechselt.
      Spieler aus England (Richarlison, Calvert-Levin, Martial) bspw. wären alle zu teuer.

      Blieben für mich tatsächlich noch Malen (der für mich aber viel zu tor-ungefährlich ist), Onuachu, Haller oder Iheanacho die ich als passend für unseren Kader sehen würde. Eine Urgewalt wie Haaland kannst du halt schlecht ersetzen...

      Auf den Außen sieht der Markt schon wieder anders aus. Da gibt es eine Fülle an Lösungen für die man sich auch gerne zwei Spieler picken darf. Dort sind wir wie gesagt schon im letzten Jahr schlecht besetzt gewesen.
    • Schmiddie schrieb:

      Müsste Dortmund nicht auch im Defensivverbund ordentlich Geld in die Hand nehmen?

      Hört man ja auch bisher nur von Holstenberg.
      Wenn es Rose hinbekommt aus Meunier das rauszuholen was in ihm steckt, sehe ich dort eigentlich wenig Bedarf.

      Akanji hat einen riesengroßen Sprung gemacht und ist mittlerweile eine absolute Bank.
      Daneben Hummels sowieso. Und ein Zagadou ist für die Bank schon fast zu schade.

      Links ist Guerreiro eine Waffe, dahinter hast du mit Schulz auch einen, der es eigentlich kann, aber in Dortmund voll abscheißt.

      Wenn in der Abwehr was passiert, dann wird es eine günstige Lösung. Da bin ich mir sicher. Und wenn Halstenberg kommen sollte, dann entweder für eine Dreierkette, oder weil Guerreiro eine offensivere Rolle einnehmen soll (was ich sehr mies fände, da er als LV ziemlich oft den Spielaufbau gemacht hat, und das als Pass- und Ballsicherer Spieler richtig, richtig gut.)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher