Fischerle bei Inter Mailand vor Rauswurf?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bilanzprüfung 2019|1
    Der 15.10.2019, 23.59 Uhr ist der Stichtag für die Bilanzprüfung 2019|1. Weitere Informationen sind dem offiziellen Thread zu entnehmen: Bilanzprüfung 2019|1

    Ereignisse

    Termine Datum

    Der Monat

    Oktober 2019
    MoDiMiDoFrSaSo
     01 02 03 04 05 06
    07 08 09 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31
    • Fischerle bei Inter Mailand vor Rauswurf?

      Fischerle bei Inter Mailand vor Rauswurf?

      Wie die tuttosport und die gazetta dello Sport übereinstimmend berichten, soll der 26 jährige fischerle bei Inter Mailand vor dem Rauswurf stehen.
      Seit über acht Spielzeiten ist der Manager nun bei den Nerazzurri schon im Amt, ist damit der dienstälteste Manager in der Vereinsgeschichte.
      Der gebürtige Sauerländer fuhr in dieser Zeit sage und schreibe fünf Meisterschaften, sowie je drei TIM Cup und BUC Siege ein.
      Damit wurde Inter sowohl national als auch international zu einer Topadresse.

      Doch dieses Jahr ist alles anders. Es droht die erste zügellose Saison seit 2014|1. National ist diese Saison Juventus Turin das Maß aller Dinge, in der Champions League unterlag man erneut im Finale einem Gegner, gegen den man keineswegs verlieren muss. Im BUC Finale droht ebenso eine Niederlage gegen ein schier übermächtige Mainz 05.

      Zurecht wurde daher zuletzt vermehrt Kritik an Manager und Trainer laut. Aus den eigenen Kreisen sowie aus dem europäischen Ausland.

      Ziehen die Verantwortlichen um Präsident Erick Thohir nun die Reißleine?
      Zweifacher Kicker BOM Interactive Sieger 2014/15 & 2016&17
    • Fischerle ist jetzt mehr denn je gefordert bei Inter. Klar war die Saison eine Katastrophe, aber sein Kader hat auch etwas Federn gelassen. Modric, Robben, Suarez, Otamendi haben die 30 bereits geknackt und ein paar andere folgen noch. Ich bin gespannt wie fisch das managen will und auf der anderen Seite dazu verdammt ist gleichzeitig immernoch Titel gewinnen zu müssen. Das ist die große Bürde eines Top Teams und wird bspw in Mainz perfekt praktiziert.

      Edit: Katastrophe ist übertrieben, wenn ein Verein im CL Finale stand. Einfach riesengroßes Pech und bei einem Sieg mehr würde niemand über fischi diskutieren. National allerdings schon eine Katastrophe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von menges ()