Gin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Der Monat

    Februar 2020
    MoDiMiDoFrSaSo
         01 02
    03 04 05 06 07 08 09
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29
    • Okay, wenn es den Whisky gibt, brauch es auch den Gin.

      Welcher ist so euer Favorit?
      Bei mir stehen aktuell der Woodland, Friedrich, Roku, Tanqueray London Dry und irgendeiner aus Korsika rum. Favorit - ersterer :)
      „Es ist eine Kunst für sich eine Startformation zu entwerfen, die Balance zwischen kreativen Spielern und denen mit zerstörerischen Kräften zu finden, und zwischen Verteidigung, Aufbau und Angriff – ohne dabei die Qualität des Gegners und die spezifischen Zwänge eines jeden Spiels zu vergessen.“ – Rinus Michels
    • das trink ich auch. Tanqueray London Dry find ich ganz gut....und gerade hab ich einen ausm Lidl, der echt supper ist, weil er auch recht sanft ist...ich guck mal wie der heißt...

      edit: Ruby Of Rangoon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fronoj ()

    • Komm ich nicht so richtig ran.

      Habe mal ein kleines Tasting in einer Hotelbar bekommen, die sich auf die Fahnen schreibt, keinen Gin anzubieten - die hatten dann Wacholder. Hat alles irgendwie nach Erkältungsbad geschmeckt. :D
      fino alla fine

    • Breaks Gin (aus Karlsruhe) breaks-gin.de/shop/
      Extrem geil: der Handcrafted Reserve Dry Gin zusammen mit Fever Tree Smokey Ginger Ale und einer Orangenziste.

      Ansonsten allerlei aus der Region, Bombay oder Hendrick werden ja langweilig. :)
      Monkey 47 ist nicht schlecht. zuletzt hab ich mal unseren Goldjungen Gin (mit Blattgold) probiert, ist aber nicht mein Favorit. Muss mal schauen, was ich noch rumstehen habe.
      Manager von AS Monaco
      Link zur Transferliste
    • Sheva schrieb:

      Komm ich nicht so richtig ran.

      Habe mal ein kleines Tasting in einer Hotelbar bekommen, die sich auf die Fahnen schreibt, keinen Gin anzubieten - die hatten dann Wacholder. Hat alles irgendwie nach Erkältungsbad geschmeckt. :D
      Na ja, die Grundsubstanz des Gin wirst du nie verweigern können. Aber es gibt schon echt gute, die auch mehr in den Bereich der Zitrusfrüchte gehen.

      Der von @Gonza beschriebene könnte so einer sein. Hast du den "normalen" Premium Dry davon schonmal probiert? Klingt, als könnte der was :)
      „Es ist eine Kunst für sich eine Startformation zu entwerfen, die Balance zwischen kreativen Spielern und denen mit zerstörerischen Kräften zu finden, und zwischen Verteidigung, Aufbau und Angriff – ohne dabei die Qualität des Gegners und die spezifischen Zwänge eines jeden Spiels zu vergessen.“ – Rinus Michels
    • Guenna schrieb:

      Sheva schrieb:

      Komm ich nicht so richtig ran.

      Habe mal ein kleines Tasting in einer Hotelbar bekommen, die sich auf die Fahnen schreibt, keinen Gin anzubieten - die hatten dann Wacholder. Hat alles irgendwie nach Erkältungsbad geschmeckt. :D
      Na ja, die Grundsubstanz des Gin wirst du nie verweigern können. Aber es gibt schon echt gute, die auch mehr in den Bereich der Zitrusfrüchte gehen.
      Der von @Gonza beschriebene könnte so einer sein. Hast du den "normalen" Premium Dry davon schonmal probiert? Klingt, als könnte der was :)
      hab sie alle :D
      Der premium dry mit Tonic ist auch richtig gut.
      Auf den Gin kann ich allgemein schwören.
      Manager von AS Monaco
      Link zur Transferliste