Wandern/Trekking/Trailrunning/Klettern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Der Monat

    Februar 2020
    MoDiMiDoFrSaSo
         01 02
    03 04 05 06 07 08 09
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29
    • Wandern/Trekking/Trailrunning/Klettern

      Da ich gerade von meiner ersten Tour dieses Jahr zurückkomme, hat mich die Frage beschäftigt ob es hier im Forum User gibt, die regelmäßig oder zumindest ab und zu Wandern, Trekking betreiben, im Trailrunning (Berge/wildes Terrain) oder Kletterbereich (Bergklettern/Klettersteig) aktiv sind :???:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von kingfa ()

    • Ich gehe auch recht regelmäßig im Feld wandern
      Liverpool Football Club

      ~2020~

      #9 Gonzalo Higuain - #7 Pedro/ #14 Che Adams (L)


      #11 Nathan Redmond - #13 Andreas Pereira/- #8 Jakup Jankto - #6 Marko Grujic - #10 Xhérdan Shaqiri


      #2 Luke Shaw - #5 Fabian Schär - #4 Jerry Mina - #3 Santiago Arias


      #1 Alisson

      &

      Sparta Rotterdam [ZT]

    • Berchtesgaden :love:
      Liverpool Football Club

      ~2020~

      #9 Gonzalo Higuain - #7 Pedro/ #14 Che Adams (L)


      #11 Nathan Redmond - #13 Andreas Pereira/- #8 Jakup Jankto - #6 Marko Grujic - #10 Xhérdan Shaqiri


      #2 Luke Shaw - #5 Fabian Schär - #4 Jerry Mina - #3 Santiago Arias


      #1 Alisson

      &

      Sparta Rotterdam [ZT]

    • Wenn man es Alpenüberquerung nennen mag, hab ich mal eine von Ischgl nach Obersdorf gemacht. Auch im Mont Blanc Massiv hab ich mich schonmal versucht...
      Dieses Jahr geht es über den Meraner Höhenweg und dann mal schauen, wo es uns hinverschlägt.

      Als Einstimmung darauf wird aber erstmal am 27.7. der Megamarsch im Ruhrgebiet in Angriff genommen :)
      „Es ist eine Kunst für sich eine Startformation zu entwerfen, die Balance zwischen kreativen Spielern und denen mit zerstörerischen Kräften zu finden, und zwischen Verteidigung, Aufbau und Angriff – ohne dabei die Qualität des Gegners und die spezifischen Zwänge eines jeden Spiels zu vergessen.“ – Rinus Michels
    • Guenna schrieb:

      Wenn man es Alpenüberquerung nennen mag, hab ich mal eine von Ischgl nach Obersdorf gemacht. Auch im Mont Blanc Massiv hab ich mich schonmal versucht...
      Dieses Jahr geht es über den Meraner Höhenweg und dann mal schauen, wo es uns hinverschlägt.

      Als Einstimmung darauf wird aber erstmal am 27.7. der Megamarsch im Ruhrgebiet in Angriff genommen :)
      du wanderst doch nur von einer theke zur nächsten :D
    • fischerle91 schrieb:

      Guenna schrieb:

      Wenn man es Alpenüberquerung nennen mag, hab ich mal eine von Ischgl nach Obersdorf gemacht. Auch im Mont Blanc Massiv hab ich mich schonmal versucht...
      Dieses Jahr geht es über den Meraner Höhenweg und dann mal schauen, wo es uns hinverschlägt.

      Als Einstimmung darauf wird aber erstmal am 27.7. der Megamarsch im Ruhrgebiet in Angriff genommen :)
      du wanderst doch nur von einer theke zur nächsten :D
      Beim Megamarsch auf jeden Fall. Alle 20km kommt da eine mit Powerriegeln, Obst, Wasser usw.
      Komplett entgegen meinem naturell :D
      „Es ist eine Kunst für sich eine Startformation zu entwerfen, die Balance zwischen kreativen Spielern und denen mit zerstörerischen Kräften zu finden, und zwischen Verteidigung, Aufbau und Angriff – ohne dabei die Qualität des Gegners und die spezifischen Zwänge eines jeden Spiels zu vergessen.“ – Rinus Michels