Kino-, Film- & Serientipps

    • „ The last dance „ gestern angefangen auch sehr empfehlenswert.

      Ja glaube auch, das ich nicht all zu lang Instagram & Facebook haben werde, habe es nach gefühlt 5 Jahren aus Neugierde wegen ein paar alten Kontakten installiert, aber so wirklich brauchen tu ich es nicht für den Alltag.

      Trainer von Borussia Dortmund
    • Santiago schrieb:

      „ The last dance „ gestern angefangen auch sehr empfehlenswert.

      Ja glaube auch, das ich nicht all zu lang Instagram & Facebook haben werde, habe es nach gefühlt 5 Jahren aus Neugierde wegen ein paar alten Kontakten installiert, aber so wirklich brauchen tu ich es nicht für den Alltag.
      Ich bin seit 4 Jahren Social-Media frei und mir fehlt absolut nichts!

      Ganz im Gegenteil, man hat wieder richtig viel zu reden, wenn man Freunde trifft die man lange nicht gesehen hat!
    • Klaus schrieb:

      Santiago schrieb:

      „ The last dance „ gestern angefangen auch sehr empfehlenswert.

      Ja glaube auch, das ich nicht all zu lang Instagram & Facebook haben werde, habe es nach gefühlt 5 Jahren aus Neugierde wegen ein paar alten Kontakten installiert, aber so wirklich brauchen tu ich es nicht für den Alltag.
      Ich bin seit 4 Jahren Social-Media frei und mir fehlt absolut nichts!
      Ganz im Gegenteil, man hat wieder richtig viel zu reden, wenn man Freunde trifft die man lange nicht gesehen hat!
      Als Online-Marketing-Manager, der sein Geld mit Google und Facebook Ads verdient, kann ich sagen: da habt ihr absolut Recht :D
      Ich hab Facebook und Instagram auch echt nur noch, weil ich das für die Arbeit brauche, sonst hätte ich mich auch schon lange abgemeldet (betrifft vor allem FB)
    • Ferdi schrieb:

      Klaus schrieb:

      Santiago schrieb:

      „ The last dance „ gestern angefangen auch sehr empfehlenswert.

      Ja glaube auch, das ich nicht all zu lang Instagram & Facebook haben werde, habe es nach gefühlt 5 Jahren aus Neugierde wegen ein paar alten Kontakten installiert, aber so wirklich brauchen tu ich es nicht für den Alltag.
      Ich bin seit 4 Jahren Social-Media frei und mir fehlt absolut nichts!Ganz im Gegenteil, man hat wieder richtig viel zu reden, wenn man Freunde trifft die man lange nicht gesehen hat!
      Als Online-Marketing-Manager, der sein Geld mit Google und Facebook Ads verdient, kann ich sagen: da habt ihr absolut Recht :D Ich hab Facebook und Instagram auch echt nur noch, weil ich das für die Arbeit brauche, sonst hätte ich mich auch schon lange abgemeldet (betrifft vor allem FB)
      ja und eben als privat Person Merke ich das ich es einfach nicht brauche. Benutze nur bewusst YouTube Premium um bestimmte contents zu gucken, die ich dann auch bewusst auswähle.

      Ansonsten lass ich lieber das reale Leben auf mich wirken und die Leute die in mein Leben kommen sollen, kommen auch so oder auch halt nicht.

      Trainer von Borussia Dortmund
    • Sheva schrieb:

      Unsolved Mysteries geht an die Substanz, puh. Absolut empfehlenswert.

      Hab das auch gesehen, schon sehr extrem. Gerade der Fall aus Frankreich und der Fall mit den Außerirdischen, waren sehr fesselnd und interessant. Am 19.10 kommt Staffel 2, ich bin sehr gespannt und erwarte viel.
      Angers Sporting Club de l’Ouest

      Daniel James
      Nikola Vlasic - Weston McKennie - Bryan Mbeumo
      Naithan Nández - Imrân Louza
      Tyrick Mitchell - Medhi Benatia - Víctor Ruiz - Colin Dagba
      Alphonse Areola
    • Ein paar (zugegebenermaßen sehr Mainstream) Empfehlungen:


      LOL auf Amazon Prime: herrlich skurril und einfach nur witzig und unterhaltsam, ich habe lange nicht mehr so gelacht.

      Für die Marvel-Fans:
      WandVision: ein sehr cooler und neuer Ansatz, man muss sich aber über die ersten drei Episoden etwas quälen, da man die Genialität der Serie erst dann wirklich versteht.
      Falcon and the Winter Soldier: einfach nur gut, das Zusammenspiel von Anthony Mackie und Sebastian Stan ist die beste Bromance seit JD und Turk.

      Ihr solltet für beide Serien aber unbedingt vorher Phase 3 abgeschlossen haben, also eigentlich JEDEN Film geguckt haben, sonst versteht man einfach sehr vieles nicht und spoilert sich hart für die Filme, welche man noch nicht geschaut hat :D


      Mal schauen wie Loki im Juni wird, das kann bei Tom Hiddleston aber auch nur etwas Geiles werden :)
    • Once Upon a Time - Es war einmal...

      Eine richtig gute Serie auf Disney+ für alle die auf Märchen stehen.
      Alle Figuren aus den Kindheitsgeschichten sind dabei. Sehr gute, für mich unbekannte Schauspieler. Eine sehr packende Serie.
      7 Staffeln mit 156 Folgen.
      Ich bin kein Serienfan, außer Comedy. Aber das ist einfach große Klasse.

      Gönnt euch!
      Seit dem 17.04.2020



    • ZoGgEr schrieb:

      Once Upon a Time - Es war einmal...

      Eine richtig gute Serie auf Disney+ für alle die auf Märchen stehen.
      Alle Figuren aus den Kindheitsgeschichten sind dabei. Sehr gute, für mich unbekannte Schauspieler. Eine sehr packende Serie.
      7 Staffeln mit 156 Folgen.
      Ich bin kein Serienfan, außer Comedy. Aber das ist einfach große Klasse.

      Gönnt euch!
      Oh ja, kann ich auch nur empfehlen. Fand ich auch sehr gelungen, wie die Figuren und Märchen in die jetzige Zeit übertragen wurden.
      Aber ein paar bekanntere Schauspieler sind mit Robert Carlyle, Jennifer Morrison oder auch in Nebenrollen mit Jamie Dornan oder Sebastian Stan dann auch dabei :)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher